Home » iPad » iPad Mini und iPad 4 mit LTE: Apple beliefert die ersten Vorbesteller schon am 21.November

iPad Mini und iPad 4 mit LTE: Apple beliefert die ersten Vorbesteller schon am 21.November

Hieß es zunächst, dass Apple die LTE Versionen des neuen iPad Mini und iPad 4 Ende November ausliefert, wird der iPhone Fertiger nun in einer Mail an die ersten Vorbesteller konkreter. So wird die erste Lieferung schon am Mittwoch den 21.November realisiert, also zwei Tage vor dem berühmten Black Friday, der bisher als heißester Auslieferungskandidat galt.

Die Mobilfunkvariante der neuen iPad Modelle scheint also doch eher als gedacht bei den ersten Vorbestellern einzutreffen. Die Kollegen von 9to5Mac.com haben die entsprechende Apple Mail online gestellt. Der 23. November rückt demnach weiterhin aus dem Fokus. Wer aktuell noch ein iPad Mini oder iPad 4 mit LTE aus dem Apple Online Store bestellt, dem wird lediglich noch „versandfertig Ende November“ angezeigt.

Bild via 9to5Mac.com

Einige Apfelnews Leser haben uns bereits bestätigt, dass die ersten iPad Mini LTE Versionen schon in vereinzelten Stores auf Lager sind. Sobald die neuen Geräte verfügbar sind, melden wir uns auch mit den passenden Vertrags-Konditionen zurück. Ähnlich wie es bereits beim iPhone 5 bekannt ist, unterstützt das neue iPad Mini und auch iPad 4 lediglich das LTE Netz der deutschen Telekom. Wer also DSL Geschwindigkeiten auf den neuen Apple Tablets auch unterwegs genießen möchte, der muss auf einen Vertrag beim Rosa Riesen zurück greifen. Dazu gibt es aber bald mehr.

iPad Mini und iPad 4 mit LTE: Apple beliefert die ersten Vorbesteller schon am 21.November
3.92 (78.4%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Es werden immer wieder neue Produkte angekündigt und dann sind die Lieferzeiten eine kleine Ewigkeit. Wenn Apple z.B iPhone 5 liefert könnte, wären viele mit Sicherheit sehr erfreut.

  2. ich versteh sowiso nicht das die villeicht mal ein bischen fruher mit der produktion anfangen dan wären auch liefert eziten von 4 wochen nicht merh so nervig wen ich schon sehe liefer zeit 4 Wochen dan bestelle ich es erstrecht nicht

  3. @ maxat

    Weil dann noch mehr Geräte vor offizieller Veröffentlichung ihren Weg in die Medien finden. Es liegt apple deshalb sehr viel daran zwischen produktionsbeginn und Veröffentlichung so wenig zeit wie möglich vergehen zu lassen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*