Home » Apple » Apple zwingt Apps mit Memorie im Namen zu Namensänderungen

Apple zwingt Apps mit Memorie im Namen zu Namensänderungen

Apples App Store enthält inzwischen über 650.000 Apps. Zu allen möglichen Themengebieten kann man Apps kaufen und herunterladen. Jedoch müssen nun einige davon ihren Namen ändern. Schuld daran ist die deutsche Firma Ravensburger, die jede App verfolgt, die im Namen „Memorie“ bzw. das englische „Memory“ enthalten haben.

Ravensburger hält Patent

Ravensburger vertreibt das bekannte Gedächtnisspiel „Memorie“, bei dem man zusammengehörende Kartenpaare auf dem Spielfeld suchen muss. Das Unternehmen behauptet, den Namen Memorie in 42 Ländern geschützt zu haben und setzt mit diesem Argument Apple unter Druck, die Namen der Apps im App Store ändern zu lassen.

Wie mehrere iOS-Entwickler bestätigt haben, hat Ravensburg angefangen, für jede in Frage kommende App eine Beschwerde bei Apple einzureichen. Die Entwickler erhalten daraufhin eine Aufforderung von Apple, entweder den Namen ihrer App zu ändern oder aber die App in den betreffenden Ländern nicht mehr zum Download zur Verfügung zu stellen.

Da die USA nicht zu den Ländern gehört, in denen Ravensburger den Namen Memorie geschützt hat, ist es für einige Entwickler wahrscheinlich am einfachsten, ihre App in den 42 Ländern aus dem App Store zu entfernen. Ansonsten muss der Name innerhalb einer bestimmten Frist geändert werden, ansonsten werden die Apps von Apple aus dem App Store entfernt und müssen von den Entwicklern neu eingereicht werden.

 

(via TUAW)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. Ja, Ja auch andere Firmen können mit dem Patenrecht bzw. Namensrecht umgehen ;-)

  2. Aber ist dann die Überschrift richtig?? Letztlich zwingt nicht Apple zur Namensänderung sondern Ravensburger, wobei ich mich frage ob man einen Begriff wie Memorie schützen kann. Immerhin bedeutet Memory weltweit Erinnerung und Teil des Sprachschatzes. Apple hat ja auch nicht weltweit Äpfel verbieten lassen, sondern nur Symbole mit angebissenen Äpfeln.

  3. Hallo MacFee,
    Du hast natürlich recht. Aber genauso kann man sich auch fragen, ob man ein Rechteck mit Runden Ecken sich als Geschmacksmuster sichern kann.