Home » Tipps & Tricks » Filme und Serien auf das iPad und iPhone streamen [Umfrage]

Filme und Serien auf das iPad und iPhone streamen [Umfrage]

Das iPhone vor allem aber auch das Apple iPad nehmen eine immer größere Rolle in unserem Multimedia-Alltag ein. So kann es dann auch schon einmal vorkommen, dass die eine oder andere Sendung direkt über das iPad konsumiert wird. Sicher dürfte das perfekte TV Vergnügen vor einem großen LED TV, der an einer 5.1 Dolby Surround angeschlossen ist, realisiert werden. Für Zwischendurch hält aber auch immer mehr das Apple iDevice her.

Live Stream auf dem iPad und iPhone immer beliebter

Dank des immer schnelleren Internets ist es heutzutage problemlos möglich Fernsehsendungen und auch Filme über das W-Lan direkt auf die jeweiligen Endgeräte zu streamen. Das hat vor allem den Vorteil, das wichtige Speicherressourcen auf dem iPad und Co frei bleiben und nicht mit Datenvolumen von Filmen ausgefüllt wird. Wer jedoch auch beim Mac oder PC bereits an die Grenzen stößt, der kann zusätzlich auch auf den modernen Online Videorecorder von Save TV beispielsweise zurück greifen und hier seine Sendungen und Filme bequem online verwalten. Um einen Film oder eine Serie auf das iPad beispielsweise übertragen zu können, gibt es verschiedene Wege.

Eine Lösung bietet hier die Apple eigene AirPlay Anwendung. Dank AirPlay können die Inhalte aus iTuens auf das iPhone oder iPad übertragen werden. Dieser Dienst ist allerdings nur von „Werk“ aus mit Macs kompatibel. Windows User können allerdings ebenfalls dank Zusatztools wie „Shareport4w“ oder „Airserver“ die AirPlay Streams zwischen iTunes und dem iPhone oder iPad organisieren.

Wer zur Medienverwaltung allerdings auf iTunes verzichten möchte, der muss auf das Instrument eines eigenen Streaming-Hosts zurück greifen. Hier bietet sich zum einen ein PS3 Media Server an. Die Streams werden dann mit  Hilfe der kostenpflichtigen MediaConnect App auf dem jeweiligen Endgerät empfangen. Dieser Umweg scheint jedoch eher als „Notlösung“ her zu halten.

Sofern die jeweiligen Stream-Möglichkeiten stehen, begibt man sich Erfahrungsgemäß dann auf die Suche nach Applikationen für Filme und Sendungen. Und hier seid ihr nun gefragt. Welche Apps nutzt ihr bevorzugt um euer Streaming perfekt zu machen? Welche Streaming Apps könnt ihr wärmstens weiterempfehlen?

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. Schaut Euch das mal an: https://www.virtualsat.eu

    Die bieten gerade ein Jahresabo für 9,99 € an!!! Es gibt eine App für iPhone & iPad, und sogar für Mac/PC und Android. Besser und einfacher geht es nicht!

    Gruß, Lutz

  2. Ich nutze die App „Air Playit HD“. Mit diesem kann ich alle Ordner meines Pc’s einbinden und die darin befindlichen Videos, Musik, Bilder problemlos via Wlan Netzwerk streamen.

  3. Ich benutze seit ewigkeiten TVersity in der Kostenlosen Version zusammen mit dem ACEPlayer kann ich alles so abspielen. :)

    http://tversity.com/