Home » App Store & Applikationen » Update: Facebook Messenger bekommt Sprachfunktion – VoIP geplant

Update: Facebook Messenger bekommt Sprachfunktion – VoIP geplant

Gestern im Laufe des Abends hat Facebook seine Messenger App mit einem Update auf die Version 2.1 versehen. Neben der Möglichkeit, über die App die Chatfunktion von Facebook zu nutzen, kann man nun auch Sprachrichten aufnehmen und über den Messenger an andere Facebook-Nutzer verschicken. Außerdem wurde eine weitere Funktion angekündigt.

Sprachnachrichten via Messenger

Die Möglichkeit, Sprachnachrichten zu versenden, dürfte vor allem dann interessant werden, wenn man längere Nachrichten verschicken will. Vor allem auf dem Smartphone gestaltet sich das Verfassen von Nachrichten für den ein oder anderen etwas schwierig. Eine Sprachnachricht aufzunehmen und zu verschicken ist da oft schneller und komfortabler.

Die Kollegen vom amerikanischen Blog Gizmodo haben die Funktion bereits getestet und sie funktioniert wie erwartet. Allerdings darf man sich die Frage stellen, ob es in den meisten Fällen nicht zweckmäßiger wäre, den Empfänger der Nachricht einfach kurz anzurufen.

Echte VoIP-Funktion geplant

Im Changelog des Updates wird noch eine weitere Funktion angekündigt. Anscheinend möchte Facebook die Messenger App demnächst mit einer vollständigen VoIP-Funktion ausstatten. Damit wären dann wirklich Gespräche zwischen den Anwendern möglich. Angeblich soll die Funktion auch über den Datentarif des einzelnen Anwenders möglich gemacht werden.

Ob die VOIP-Funktion dann auch über 3G oder LTE verfügbar sein wird, hängt von eurem Vertrag ab. Die meisten Anbieter in Deutschland untersagen VOIP, sodass für das Feature wohl eine WLAN-Verbindung genutzt werden muss. Dennoch hat Facebook weltweit mehr als genug Nutzer, sodass sich diese Funktion wohl großer Beliebtheit erfreuen dürfte.

Die Facebook Messenger App kann im App Store runtergeladen werden.

 

(via TUAW)

Update: Facebook Messenger bekommt Sprachfunktion – VoIP geplant
3.63 (72.5%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. meines erachtens nach kommt das etwas zu spät…
    hier gibt es schon unzählige andere apps worüber dies problemlos funktioniert…
    Bsp. Whats App, deckt alles ab.