Home » Apple » Datenvolumen: iPhone 5 Nutzer aktiver als iPhone 4S Besitzer

Datenvolumen: iPhone 5 Nutzer aktiver als iPhone 4S Besitzer

Wer annimmt, dass der Verbrauch von mobilem Datenvolumen bei fast allen Smartphones etwa gleich ist, irrt. Analysten von Arieso fanden nun heraus, dass Nutzer von unterschiedlichen iPhone Generationen sehr große Unterschiede im mobilen Webtraffic-Verbrauch verzeichnen. Insgesamt wurden 1 Millionen Nutzer und 125 Endgeräte untersucht. Dabei flossen auch Testergebnisse von Tablets mit in den Test ein.

Untersucht wurden Nutzer, die an einem Wochentag im November 2012 im Internet gesurft haben. Die ersten 10 Plätze sind besetzt mit sechs Smartphones, drei Tablets und einem Phablet. Der größte Traffic wurde von iPhone 5 Nutzern generiert, insgesamt viermal so viel wie Nutzer vom iPhone 3G. Zusätzlich sind die Nutzer vom neusten iPhone 50 Prozent aktiver im Internet unterwegs, als Nutzer vom iPhone 4S.

Das Galaxy Note II belegt knapp hinter dem iPhone 5 den zweiten Rang. Erst findet man das Samsung Galaxy S3 in der Topliste.

Insgesamt kann man sagen, dass die Nutzer je Smartphone-Generation immer aktiver geworden sind. Zu den neusten meist sehr teuren Smartphones lassen sich von den Mobilfunkanbietern so ideal die teuersten Tarife verkaufen.

Datenvolumen: iPhone 5 Nutzer aktiver als iPhone 4S Besitzer
4 (80%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*