Home » Apple » Apple Maps bald mit Indoor GPS Ortung?

Apple Maps bald mit Indoor GPS Ortung?

Apple hat wieder einmal ein Unternehmen verschlungen. Einem Bericht des Wall Street Journals zufolge kaufte Apple das noch recht junge Startup-Unternehmen WifiSLAM für 20 Millionen US Doallar. WifiSLAM entwickelte eine Software, die es ermöglicht Personen beziehungsweise Smartphones im Inneren von Gebäuden über W-Lan Signale (Indoor Mapping) zu orten.  Höchstwahrscheinlich wird Apple diese Technologie auch bald als weiteres Feature im eigenen iOS Maps Dienst mit aufnehmen. 

 

Apple ist bereits dafür bekannt in regelmäßigen Abständen Unternehmen mit neuen, vor allem aber auch für Apple interessanten Technologien, aufzukaufen. Aktuell konnte der Software-Entwickler WifiSLAM erfolgreich in die Liste der einverleibten Unternehmen aufgenommen werden. Die Mitarbeiterzahl von WifiSLAM ist überschaubar und beinhaltet sogar einen ehemaligen Softwareentwickler von Google, nämlich Joseph Huang.

Apple hat also weiterhin großes Interesse daran die Entwicklungen des hauseigenen Kartendienst kontinuierlich voran zu treiben. Zuletzt konnten im Zusammenhang mit dem iOS 6.1.3 Update noch einmal deutliche Verbesserungen bei dem Kartenmaterial, auch in Deutschland, festgestellt werden. Apple scheint vor allem bei der Qualität der Karten noch einmal nachgelegt zu haben. In Punkto Indoor Ortung hat allerdings Erzrivale Google bereits die Nase vorn. So kann man in ausgewählten Flughäfen und Einkaufszentren bereits via Google Maps auf eine Ortsbestimmung zurück greifen. Apple wird hier also bald nachziehen.  Wir sind gespannt.

Apple Maps bald mit Indoor GPS Ortung?
4.75 (95%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Ich sage euch, es dauert nicht mehr allzulange, dann ist Karten bei weitem besser wie maps! War von Anfang an klar, dass es eine Weile dauern wird aber dass die jetzigen Karten schon aktueller als die von Google sind, finde ich schon enorm!

  2. Wow ich bin gespannt wie ein Flitzebogen!!!!

  3. Zitat Fjuge :

    Ich sage euch, es dauert nicht mehr allzulange, dann ist Karten bei weitem besser wie maps! War von Anfang an klar, dass es eine Weile dauern wird aber dass die jetzigen Karten schon aktueller als die von Google sind, finde ich schon enorm!

    Träume weiter!!!