Home » App Store & Applikationen » Google+ App ermöglicht nun auch Fotobearbeitung und mehr

Google+ App ermöglicht nun auch Fotobearbeitung und mehr

Google hat der hauseigenen Google+ App ein weiteres Update beschert. Ab sofort kann man direkt aus der Social Network App heraus Bilder bearbeiten. Google hat hierfür viele Funktionen der bereits bekannten Snapseed App übernommen um die iOS aber auch Android App von Google+ etwas aufzufrischen. Die Version 4.3 steht ab sofort als gratis Download für das iPhone und Co im AppStore bereit.

Google+ 4.3 Update

Welche Änderungen Google im Bereich der Bildbearbeitungsfunktion  genau durchgeführt hat, erklärt der Suchmaschinenriese auch noch einmal in einem separaten Post. Darüber hinaus ist es nun auch möglich seine genauen Standortdaten, die per Smartphone GPS definiert werden, anderen Google+ Mitgliedern mitteilen zu können. Der Nutzer selbst kann jedoch den Personenkreis festlegen, der die recht sensiblen Standortdaten lediglich einsehen darf. Google hat zudem Änderungen im Hinblick auf die Darstellung von Posts im Stream vorgenommen.

Im Juli 2011 erteilte Apple der Google+ App für iOS eine Zusage im AppStore. Seit dem hat sich einiges getan. Trotzdem hat Facebook weiterhin die Nase vorn und verzeichnet eine deutliche Usermehrheit. Der Kampf um die Social Network-Krone dürfte also seitens Google noch ein wenig andauern. Wir wünschen zunächst viel Spaß mit dem neuen Google+ App Update.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

Google+ App ermöglicht nun auch Fotobearbeitung und mehr
3.75 (75%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Nutzt den M*ll überhaupt jemand? :D