Home » Apple » iWatch: Apple Vorstand spricht über die neue Apple Smartwatch

iWatch: Apple Vorstand spricht über die neue Apple Smartwatch

Apples Vorstandsmitglied Bill Campbell hat im Anschluss eines Vortrages die Diskussionen über eine Apple iWatch erneut entfacht. Das Zeitalter der „Wearable Computer“ scheint weiterhin Form anzunehmen. So ist das Apple Oberhaupt davon überzeugt, dass Technologien in Zukunft auch noch intimere Bereiche unseres  Alltagsleben begleiten werden. Neben Googles Datenbrille, spricht Bill Campbell auch vom Zeitalter der Smartwatches.

Apple iWatch wird kommen

Die Apple iWatch hat mittlerweile schon tausende von Blogs gefüllt und somit für weitreichende Diskussionen geführt. Eine Smartwatch aus dem Hause Apple scheint auch so manchen Analysten sehr in das Konzept zu passen, da die Investoren durchaus bei Laune gehalten werden wollen. Ob Apple die iWatch noch in diesem Jahr auf den Markt bringt, ist noch nicht ganz raus. Nach Schätzungen des Piper Jaffray Analysten Gene Munster zufolge, könnte Apple die iWatch Ende des Jahres noch ankündigen und den Massenverkaufsstart dann im Frühjahr 2014 einleiten.

Bill Campbell  ist davon überzeugt, das auch Googles Datenbrille einen Beitrag leisten könnte, der unseren Alltag ein wenig verändert. Zudem sieht das Apple Mitglied auch im Bereich der Smartwatches Zukunfts-Potential. Denkbar ist laut Campbell, dass die Hightech-Uhren als Steuereinheit für das iPhone oder iPad fungieren. Derartige Anspielungen auf ein neues Apple Device, lassen die Hoffnungen für einen baldigen Launch der Apple iWatch erneut aufleben. Passend zum Thema iWatch existieren auch schon entsprechend anschauliche Konzepte, die wie hier bereits für euch zusammengefasst haben.

Wer es so richtig „abgespaced“ mag, dem können wir den Blick auf das folgende iWatch Konzept Video nur wärmstens empfehlen.

via Appleinsider

iWatch: Apple Vorstand spricht über die neue Apple Smartwatch
4.44 (88.89%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. die mag ich … wird aber wohl ca. erst im jahr 2023 möglich.?