Home » App Store & Applikationen » Sim City für Mac: EA verschiebt das Release

Sim City für Mac: EA verschiebt das Release

Fans der Städte-Simulation Sim City, die sich bereits auf die baldige Veröffentlichung der Mac-Version gefreut haben, müssen sich nun doch noch ein wenig länger gedulden als angenommen. Publisher Electronic Arts berichtete nämlich nun, dass das Release der Software auf den August 2013 verschoben wird. Für den PC ist das Spiel bereits seit Langem verfügbar. Aufgrund diverser Kritikpunkte, wie vorrangig den Online-Zwang während des Spielens, wird das Game jedoch von den Medien sehr schlecht bewertet.

Electronic Arts begründet die Verschiebung mit der fehlenden Reife der Software für den Mac. Man möchte garantieren, dass Sim City perfekt sei. Aufgrund dessen nimmt man sich nun noch ein paar Wochen mehr Zeit, damit das Game auch den Ansprüchen der Spieler gerecht werden kann. Dies berichtet der Publisher im Blog des Games.

Spieler müssen sich gedulden

Ärgerlich ist besonders, dass EA trotz der Verschiebung keinen detaillierten Termin ausgibt außer den Monat der geplanten Veröffentlichung. Somit stellt dies einen weiteren Grund dar, weshalb Fans der populären Spiele-Reihe mit noch mehr Kritik an den Publisher treten. Schon der Zwang der stetigen Verbundenheit mit dem Internet während des Spielens wurde vorwiegend negativ aufgefasst. Somit macht sich Electronic Arts derzeit wohl keine Freunde mit diesem Vorgehen.

Sim City für Mac: EA verschiebt das Release
4 (80%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Typisch EA …. Die Leute die noch FIFA spielen, wissen es …

  2. Da hab ich Jetzt keine Lust mehr auf das Spiel ! Lust vergangen.

  3. Zitat Ron :

    Da hab ich Jetzt keine Lust mehr auf das Spiel ! Lust vergangen.

    genau wie ich xD hatte schon keine lust mehr als ich erfuhr dass es nach dem windows release kommt