Home » iPhone & iPod » iPhone 4S und iPhone 5: US-Händler reduziert Preise – Folgt nun das iPhone 5S?

iPhone 4S und iPhone 5: US-Händler reduziert Preise – Folgt nun das iPhone 5S?

Preisreduzierungen dienen im Handel unter anderem dafür, Restbestände an den Mann zu bringen oder auch die Lager freiräumen zu können, um Platz für Neuware zu schaffen. Möglicherweise ist dies auch in puncto iPhone bei diversen US-amerikanischen Händlern der Fall, denn entsprechende Vorgänge sind nun bei Walmart zu vermelden. Der populäre Einzelhändler setzte nun den Rotstift bei den iPhone-Preisen an und reduzierte den Verkaufspreis des aktuellen iPhone 5 um 60 US-Dollar in Kombination mit einem Mobilfunkvertrag eines Providers. Selbiges ist auch beim iPhone 4S festzustellen. Hier ist eine Preisreduzierung in Höhe von 50 US-Dollar vorgenommen wurden. Das Smartphone aus dem Oktober 2011 kostet demnach nur noch 39 US-Dollar mit einem Vertrag.

Weitere Einzelheiten zu den Reduzierungen bei Walmart

Die Preise gelten aktuell nur für den Verkauf von iPhone mit einem Zweijahresvertrag bei einem der Mobilfunkanbieter AT&T, Verizon und Sprint. Aus den Informationen der Werbungen des Händlers geht hervor, dass es sich um keine Aktion handelt. Die Preise gelten nämlich ab sofort und dauerhaft. Versucht Walmart also die letzten Bestände der älteren iPhones abzuverkaufen oder was steckt hinter dieser Entscheidung?

Möglicherweise könnte Apple vielleicht schon das iPhone 5S ein wenig eher präsentieren, als zunächst erwartet. Bis dato deutet alles darauf hin, dass dies im Herbst 2013 der Fall sein wird. Doch unter Umständen folgt ein verfrühter Marktstart. Einige Analysten und Branchenexperten vermuteten dies bereits vor einigen Wochen, ohne jedoch im Detail auf die Prognosen einzugehen.

iPhone 5S: Marktstart im August?

Was meint Ihr? Wird Apple das iPhone 5S schon im August präsentieren und in den Handel bringen? Oder müssen wir uns noch bis zum kommenden Herbst gedulden? Schreibt uns doch einen Kommentar und tauscht eure Meinung mit anderen Usern von Apfelnews aus!

iPhone 4S und iPhone 5: US-Händler reduziert Preise – Folgt nun das iPhone 5S?
4.17 (83.48%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


12 Kommentare

  1. Also ich glaube nicht wirklich daran, aber wenn apple das iPhone 5S wirklich schon im August rausbringt, brauch ich mir nicht soviele dicke Klamotten mitnehmen zum Apple store Camping, Weils da noch bedeutend wärmer und somit angenehmer ist! :-)

  2. Vllt. wird es am 24.07 vorgestellt ;)

  3. Ohne iOS 7 undenkbar und da gibt es noch eine große Baustelle zu bewältigen, denn das kommt erst im Herbst, der bekanntlich frühestens am 1.9. (meteorologisch) beginnt. Wenn das neue iPhone früher käme ohne iOS 7, dann wäre das ein Anzeichen dafür, dass Timm Cook Muffensausen bekommt.

  4. iOs ist noch eine Alpha. Eine beta hat nicht so viele bugs. iOS braucht mal weniger Seifenblasen im Gamecenter .. Und mal mehr Programmierer :D

  5. Wenn man die „normale“ Fachpresse liest und das mit den tollen Blog wie auch diesen hier vergleicht lässt es nur einen Schluss zu:
    Der Markt sättigt sich, samsung reduziert, Läger sind voll, abverkauf mit reduziertem EK und VK ( beides wird von Apple vorgegeben!!) um Platz für
    A. 5S zu machen
    B. Summertime Special Sales
    C. Stückzahlen zu machen da das Quartal zu Ende geht:)))

    Ein Mix aus allem ist dort sicherlich drin…. Weniger vorgezogene ip5s Präsentation .

  6. @speedy
    Für eine IOS 6 codier ist ios7 echt eine challange, wenn er nicht ein Team um Dich hat. Es gibt wirklich viele neue Standards die angepasst werden müssen, weil die bildschirmaufbau und steuerung wirklich verändert ist.

    Zum Beispiel:
    Kannst du in ios7 mit dem Kopf nicken nach links oder rechts dein System steuern-> es wird der home oder Kontrolle Knopf damit bedient werden können, Balken und schiebe Funktionen größer oder kleiner, Buttons und Animationen andere Start und end Punkte usw usw…

    Kopfnicken zu finden unter ->Bedienhilfen->

    Deswegen gibt’s bestimmt ne Masse weniger programmiere…:((… Es muss neu aufgesetzt werden….;((… Nicht alles aber vieles…

  7. Ich erinnere mich noch, wie die Smart Stay Funktionen des S4 hier als sinnlos und unnütz verissen wurden.
    Jetzt werden Sie hier gefeiert…..

    Abnicken……passt irgendwie hier.

  8. Volle Zustimmung @ Datenkralle

  9. @datenralle
    @Thomas

    Ich find für Bedienung durch Kopf oder Augen Bewegungen und Smart stay weiterhin für sinnloses dummes Zeug für den normal Borger.
    Da ist eine wirklich tolle Funktion für körperlich behinderte Menschen. Mehr nicht.
    Ihr beiden habt Null Argumente und macht hier das iMotzen breit was aber leider nicht funktioniert.
    Bei euch beiden sehe ich andauernd Kommentare die von eigentlichen Artikel immer abweichen, Offtopic sind oder iMotzen.
    Muss darüber ständig Grinsen:)))

  10. Da fällt mir nur eins ein…..
    …..kollektives Kopfschütteln…..

  11. Da fällt mir nur eins ein…
    kollektives Kopfschütteln.

  12. Zitat Amazing :

    Ohne iOS 7 undenkbar und da gibt es noch eine große Baustelle zu bewältigen, denn das kommt erst im Herbst, der bekanntlich frühestens am 1.9. (meteorologisch) beginnt. Wenn das neue iPhone früher käme ohne iOS 7, dann wäre das ein Anzeichen dafür, dass Timm Cook Muffensausen bekommt.

    Apple kann das iPhone 5S Ja am August rausbringen und der Verkaufsstart beginnt pünktlich mit iOS 7 im Herbst es wäre ja auch komisch wenn iOS 7 früher rauskäme als das iPhone 5S und es war IMMER so gewesen das das iPhone einen späteren verkaufsstart hat als iOS