Home » iPhone & iPod » iPhone 5C: Neue hochauflösende Bilder vom Billig iPhone aufgetaucht

iPhone 5C: Neue hochauflösende Bilder vom Billig iPhone aufgetaucht

Das Einsteiger- iPhone von Apple, das höchstwahrscheinlich iPhone 5C getauft werden soll, sorgt auch bei unseren Leser weiterhin für große Diskussionen. Überwiegend wird die Meinung vertreten, dass ein Billig iPhone überflüssig sei und eigentlich nicht zum Stil von Apple passe. Dennoch wird der iPhone-Fertiger aus Cupertino mit hoher Wahrscheinlichkeit Ende August das neue iPhone 5S zusammen mit dem iPhone 5 C vorstellen. Ob die günstigere Variante des iPhone 5 Nachfolgers aber jemals auch in Europa beispielsweise in die Läden kommt, bleibt abzuwarten. Aktuell sind zunächst einmal neue hochauflösende Bilder vom iPhone 5C aufgetaucht. Diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

iPhone 5C Gehäuse

Sonny Dickson hat sich darauf spezialisiert interne Leaks und Informationen über Prototypen aus dem Hause Apple auf dem hauseigenen Blog zu veröffentlichen. Jüngst sorgt der Blogger mit einer Vielzahl hochauflösender Bilder, die das iPhone 5C Gehäuse in allen denkbaren Variationen zeigen, für eine Menge Aufsehen. Das Budget iPhone soll in etwa 3000 Yuan kosten, was umgerechnet etwas mehr als 360 Euro sind. Hauptsächlich soll beim iPhone 5C stabile Plastik, statt Glas, zum Einsatz kommen. Auf den Bildern ist das Gehäuse eines weißen Exemplars zu sehen. Die Gerüchteküche geht jedoch davon aus, dass das iPhone 5C in mehreren Farben zur Verfügung stehen wird.

 

Als weitere iPhone 5C Komponente soll auch beispielsweise das Kamera-Modul vom iPhone 4S zum Einsatz kommen, während sich Apple in Punkto Display wohl beim iPod Touch der fünften Generation bedient. Desweiteren kommt auch das iPhone 5C mit dem neuen Lightning-Anschluss daher und wird hoffentlich auch iOS 7 kompatibel sein.

Langsam aber sicher nähern wir uns dem September Event. Wir bereits üblich, werden in den nächsten Tagen wohl noch so manche Fundstücke das Licht der Welt erblicken, bis Apple schließlich die Leaks mehr oder weniger im Rahmen der Keynote dann bestätigt.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

iPhone 5C: Neue hochauflösende Bilder vom Billig iPhone aufgetaucht
4.14 (82.86%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


11 Kommentare

  1. Ich weis nicht, so billig wie das auf den Photos aussieht , wird Apple hoffentlich nicht werden,
    Ich kann mir immer noch nicht vorstellen das das so kommen soll. Das ist bestimmt nur eine Nebelkerze, die vom eigentlichen Produkt ablenken soll.

  2. Vllt. Kommt ja doch der iTV ;)

  3. Vielleicht mit ios 7 kompatibel ?? :’D
    Das kommt doch 100% mit iOs 7 raus :P wenns es denn kommt. Ich befürworte ein billig iPhone nicht.

  4. WTF_Obst_Salat_-

    So schlimm ist es nicht das Apple ein billig iPhone raus bringt
    Hauptsachen Apple ist die meinst vertretende Marke auf dem Weltmarkt

    So lange die keins mit überdimensionalen Displays daher kommen ist alles ok

    @Sp33dy

    Ja jedes iPhone wir bald mit iOS 7 laufen sobald Apple es für die Öffentlichkeit frei gibt

  5. Steht das C evtl. für China?

  6. Ne ne das C steht für CLOCK und das ganze gefake von wegen Iphone5c
    Heißt nur, das es für das IPHONE 5 eine CLOCK geben wird ;-)))))))

  7. Ihr könnt euch auch nicht entscheiden, erst heißt es Ende August, dann Anfang September..

  8. die Keynote wird September/Oktober kommen mit einem iPhone 5S, iPad 5, iPad mini 2, iPod touch 6, iPod nano 7, iPod shuffle ?, Mac Pro, MacBook Pro

    im März-Juni ne Keynote oder auf der WWDC dann die neuen iMacs, iPad mini with Retina, iWatch

    der iTV dauert noch und n iPhone 5C wird wenn dann in Korea/China/Thailand/Japan etc geben

  9. Was für ein Fake….

  10. C steht wahrscheinlich für Colour oder Color! Es wird wieder Bunt! Back to the Roots!

  11. Auch hier fehlen die typischen Unterschriften…. es ist einfach einfach so eine kapsel zu machen, nen apple logo hinten druff zu machen… die Unterschriften jedoch sind schwieriger, sie verstossen gegen richtig geltendes Recht und das auch in China und würde zu einer sofortigen vernichtung der WAREN führen, auch in China. Deswegen alles nur ein dicker fetter fake… so wird das, wenn es den kommt, günstige hand -> ALSO iPhone 5G (lach) nicht rauskommen…

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*