Home » Apple » US-Studie bestätigt: Apples iPhone und iPad bei Jugendlichen besonders gefragt

US-Studie bestätigt: Apples iPhone und iPad bei Jugendlichen besonders gefragt

Apples Smartphones und Tablet-Computer sind vor allem bei jungen US-Amerikanern beliebt. Dies geht aus einer aktuellen Studie vom Piper Jaffray-Analysten Gene Munster hervor. Mehr als die Hälfte der Teenager besitzen demnach ein Apple iPhone. Das iPad steigt in der Gunst der Teenies ebenso weiter stark an.Apple iPhone
Der Analyst Gene Munster berichtet von insgesamt 55 Prozent aller Teenager, die ein iPhone nutzen. Damit ist das Apple-Smartphone das mit Abstand populärste Mobiltelefon unter den Heranwachsenden. Gegenüber dem Wert aus der letzten Erhebung der Daten aus dem April 2013 konnte Apple hier also nochmals sieben Prozentpunkte zulegen. Gegenüber 62 Prozent im April gaben nun sogar 65 Prozent der Jugendlichen an, beim nächsten Kauf ein iPhone von Apple zu wählen.

Apple-Geräte sind bei der jungen Generation gefragt

Neben dem iPhone erfreut sich auch das iPad einer großen Beliebtheit bei den amerikanischen Teenagern. 68 Prozent der Tabletnutzer dieser Zielgruppe verwenden laut der Studie ein iPad. Hier ist besonders das 9,7 Zoll iPad gefragt. 60 Prozent der iPad-Besitzer verwenden das große Modell. Lediglich 8 Prozent haben sich für ein iPad mini entschieden. Die Jugendlichen, die sich in naher Zukunft ein neues Tablet anschaffen wollen, greifen ebenso vermehrt zu einem iPad, wie der 64-Prozent-Anteil bestätigt.

Apple Statistik

Die von Munster aufgestellten Ergebnisse zeigen deutlich, dass Apple sehr gut bei den jungen Generationen ankommt und noch immer steigende Werte aufweist. Die Umfrage basiert im Übrigen auf einer . Jugendliche aus Familien mit einem hohen Einkommen wurden dabei ebenso befragt wie Studienteilnehmer aus einkommensschwachen Haushalten. (via)

Das iPhone 5S & 5c jetzt bestellen

Telekom
im Complete Comfort Tarifab 17,96 € / Monatzum Angebot
o2
im Blue All-in Tarifab 19,99 € / Monatzum Angebot
Vodafone
im Red Tarifab 48,99 € / Monatzum Angebot
US-Studie bestätigt: Apples iPhone und iPad bei Jugendlichen besonders gefragt
4.21 (84.21%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


8 Kommentare

  1. Papst Spartacus 1.

    Die Jugend von heute weis halt was gut ist.

  2. Die Jugend von heute ist erwiesenermaßen verblödet.

  3. Papst Spartacus 1.

    Die Blödheit liegt im Auge des Betrachters.

  4. Oder in der Rechtschreibung…

  5. Papst Spartacus 1.

    Oder die Blödheit liegt in der Hand des Schreibers.

  6. Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.

  7. Papst Spartacus 1.

    Ja, da gebe ich dir recht. Deshalb guckst du mal am besten in den Spiegel. So für die nächsten 24 Stunden.

  8. Zitat VolkerR :

    Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.

    na dann …… jugend ist eben :)))