Home » Mac » Apple veröffentlicht Fix für MacBook Pro Eingabeprobleme

Apple veröffentlicht Fix für MacBook Pro Eingabeprobleme

Kurz nach der Vorstellung der neuen MacBook Pro Modelle berichteten einige User, dass ihr neues MacBook gelegentlich nicht mehr auf Eingaben über die Tastatur oder das Touchpad reagiere. Apple hatte letzte Woche bestätigt, dass es ein Problem gibt und nun ein EFI-Update veröffentlicht, dass das Problem beheben soll.

Cyberport MacBook Pro

Die Problematik stellte sich nach einigen Minuten Nutzung ein und war nur durch einen Neustart zu beheben. Es waren nicht alle MacBooks betroffen, aber doch genug, um Apple zu schnellem Handeln zu zwingen.
Mit dem MacBook Pro Retina EFI Update V1.3 sollte das Problem behoben werden. Das Update kann wie gewohnt über die Update-Funktion des App Stores runtergeladen werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy