Home » Apple » Alte Apple-Geräte in Haushaltsgegenstände verwandeln

Alte Apple-Geräte in Haushaltsgegenstände verwandeln

Der Handwerker Chris Koerner hat vor Kurzem ein sehr interessantes Projekt auf Kickstarter gelauncht und bittet hier um Mithilfe von investitionsfreudigen Nutzern. Das Konzept klingt dabei recht einfach, aber auch genial. Koerber verwendet alte Produkte von Apple und verwandelt diese in moderne Haushaltsgegenstände. Somit werden die weggeworfenen, zerbrochenen oder auch einfach alten Geräte als Bilderrahmen oder Untersetzer für eine Tasse wiederverwendet.

Kickstarter

Auf der entsprechenden Seite auf dem Crowdfunding-Portal zeigt Koerner zudem einige Impressionen, die seine Designs darstellen. Dabei ist unter anderem ein Tisch bestehend aus iPhone-Displays, eine Kette aus Home Buttons oder auch ein Ziffernblatt einer Uhr aus iPhone-Covern zu erkennen.

Unserer Meinung nach handelt es sich hierbei um eine sehr tolle Idee, die Ihr mit 15 bis 20 US-Dollar mit unterstützen könnt. Hier geht es zur Aktion bei Kickstarter.

Schreibt uns doch auch eure Meinung zu dieser Idee!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. Zum Schneiden von Kohlsalat verwende ich auch iPads!

  2. ganz ehrlich welcher normale bürger kauft sich 6 iphones um einen Bilderrahmen und ne Uhr zu basteln ?

  3. Zitat basti :

    ganz ehrlich welcher normale bürger kauft sich 6 iphones um einen Bilderrahmen und ne Uhr zu basteln ?

    Niemand hat behauptet dass er normal sei.

  4. Zudem nimmt er alte/kaputte Teile wie man sieht…

  5. Unglaublich hässlich. Ich hänge mir auch die Wohnung voll mit Elektro-Schrott.