Home » Apple » Apple dominiert weiterhin den US-Smartphone-Markt – Samsung ist der größte Gewinner

Apple dominiert weiterhin den US-Smartphone-Markt – Samsung ist der größte Gewinner

Die USA sind Apples “Heimmarkt”, um entsprechend wichtig sind die dortigen Marktanteile für das Unternehmen. Von Juli bis Oktober sind diese weiter gestiegen, allerdings nicht besonders viel.

iPhone 5s Werbung

Nach Daten, die von comScore erhoben wurden, stieg Apples Marktanteil in benanntem Zeitraum um 0,2 Prozentpunkte auf insgesamt 40,6 Prozent. Damit ist Apple weiterhin der Top-Smartophone-Hersteller der USA. Und das mit Abstand.

Aber auch die Konkurrenz schläft nicht. Samsung verzeichnete den größten Wachstum – der Marktanteil des Unternehmens stieg um 1,3 Prozentpunkte auf 25,4 Prozent. Motorola stieg um 0,1 Prozent auf 7 Prozent.

Zu den Verlierern gehörten HTC und LG. HTC fiel um 1,3 Prozentpunkte auf 6,7 Prozent, während LG um0,2 Prozent auf 6,6 Prozent.

Was die Verteilung der Plattformen angeht, so führt Android die Liste weiterhin an – mit 52,2 Prozent. An zweiter Stelle kommt iOS mit 40,6 Prozent.

via TUAW

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Der Vergleich Android vs. iOS hinkt total. Wenn iOS gegen Lizenzgebühren für andere Hersteller zur Verfügung stehen würde dann würde es deutlich besser für iOS aussehen. Eventuell lasse ich mir den Vergleich Samsung vs. Apple gefallen aber selbst dieser ist nicht ganz sauber. Samsung hat eine deutlich breitere Palette. Na gut, Apple hat mit dem 5C und der letzten 4er Serie auch „günstige“ Modelle aber halt nicht die Vielfalt von Samsung.