Home » Apple » China Mobile: iPhone-Deal bestätigt

China Mobile: iPhone-Deal bestätigt

Seit Monaten gibt es Gerüchte, dass Apple einen Deal mit dem weltweit größten Mobilfunkanbieter China Mobile plant. Nach all der Spekulation ist es nun offiziell: Ohne viel Aufhebens, ja sogar ohne eine Presseerklärung – ist das iPhone nun auf der Webseite des Carriers aufgetaucht. China Mobile verspricht, dass bald Vorbestellungen aufgenommen werden.

China

Der Deal wird iPhone-Verkäufe pushen

Bisher hat China Mobile noch keine weiteren Details bekannt gegeben. Es ist also auch nicht bekannt, wie viel die iPhone-Verträge kosten werden. Auf Nachfrage des Wall Street Journal lies das Unternehmen verlauten: “Customers can begin to preorder for our new 4G services from December 12 through the company’s website and some dedicated branches in Shanghai. But we will only start providing commercial 4G services after December 18.

China Mobile wird auf einem Event am 18.12. das 4G-Netz des Unternehmens vorstellen. Damit ist dann auch die Netzstruktur vorhanden, um High-Speed-Internetzugang für das iPhone zu bieten.

Für Apple ist dies ein guter Schritt, da mit einem Schlag eine große Kundenbasis eröffnet wird, zu der das Unternehmen vorher keinen Zugang hatte. China Mobile unterhält mit 740 Millionen aktiven Verträgen den größten Kundenstamm der Welt. Mit anderen Worten: China Mobile hat mehr Kunden als die USA Einwohner.

Analysten erwarten, dass allein im ersten Jahr bis zu 20 Millionen iPhones über China Mobile verkauft werden können. Und es bestehen gute Chancen, dass in naher Zukunft ein ähnlicher Deal für das iPad abgeschlossen wird.

China Mobile: iPhone-Deal bestätigt
3.77 (75.38%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Auch gerade gelesen. Die analystenschätzungen sind mittlerweile zwischen 17 und 38 Mio. Klasse Ding.

  2. Musste apple da auf irgendwelche kompromisse eingehen oder warum hat man bis heute sich nicht geeinigt?

  3. @iTarek: Weil China mobile erst jetzt das Netz ausgebaut hat. Apple testet ja immer ob das Netz gut genug fürs iPhone ist. :-) Sieha auch O2-LTE-Netz in Deutschland. Das haben sie Aug erst getestet und dann könnte man erst mit dem iPhone im deutschen O2-LTE-Netz surfen. :)