Home » Apple » Ende vom Patentstreit in Sicht: Apple und Samsung verhandeln über ein Lizenzabkommen

Ende vom Patentstreit in Sicht: Apple und Samsung verhandeln über ein Lizenzabkommen

Der seit mehr als zwei Jahren geführte Patentstreit von Apple und Samsung könnte womöglich demnächst ein Ende haben. Wie die Korea Times berichtet, werden sich am 08. Januar 2014 Vertreter von Samsung und Apple in den USA treffen, um ein Lizenzabkommen zu besprechen. Die Zeitung beruft sich dabei auf Quellen der südkoreanischen Handelskommission, die unter anderem den Außenhandel überwacht.

Patentstreit

Konkret verhandeln beide Unternehmen über ein Abkommen, wonach Samsung dazu drängt, Lizenzgebühren an Apple zahlen zu wollen, woraufhin ein Großteil der Patentstreitigkeiten beendet werden könnte. Dieses Lizenzabkommen würde beide Unternehmen betreffen, wonach festgelegte Techniken des jeweils anderen in Anspruch genommen werden können. Nun muss lediglich die Höhe der Lizenzgebühren verhandelt werden, wobei die Quelle erwähnt, dass Apple 30 US-Dollar für jedes verkaufte Samsung-Gerät fordert, bei denen die in Patenten beschriebenen Technologien der Kalifornier zum Einsatz kommen.

Vergleichsgespräche könnten für ein Umdenken sollten

Trotz der Meldung der Korea Times ist es noch lange nicht sicher, ob Apple und Samsung auch wirklich eine Einigung erzielen werden. Vertreter beider Unternehmen sollen sich bereits des Öfteren in der Vergangenheit getroffen und über ein mögliches Abkommen verhandelt haben. Eine Einigung würde zugleich bedeuten, dass die Patentstreitigkeiten vielleicht auch weltweit beendet werden könnten.

Ende vom Patentstreit in Sicht: Apple und Samsung verhandeln über ein Lizenzabkommen
4 (80%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


6 Kommentare

  1. Wenn Apple an Samsung Smartphones mitverdient hätten wir ja endlich das „Billig iPhone“ und das ganz ohne den Markennamen iPhone zu schädigen…

  2. Widerlich! Samsung muss zerschlagen werden!!

  3. Zitat ispeedy :

    Widerlich! Samsung muss zerschlagen werden!!

    Kannst du nicht einfach mal ruhig sein?

  4. auch wenn eine Einigung wünschenswert wäre, glaube ich nicht daran.

    Ansonsten Zustimmung @ Alessandro

  5. Erstmal ein gutes neues Jahr.
    Wenn künftig Lizenzgebühren gezahlt werden, ist das ja ganz o.k. – auch wenn damit natürlich auch die Lizenz zum kopieren erteilt wird.

    Wenn aber, wie zu vermuten, Samsung deshalb „drängt“ Lizenzgebühren zu zahlen, um die bislang noch im Raum stehenden Strafen nicht zahlen zu müssen, wäre Apple sicher gut beraten, einen solchen Deal nicht einzugehen. Aber ich denke, dass wissen schlauere Köpfe bei Apple auch selbst. Und genau deshalb bin ich auch skeptisch was eine Einigung angeht.

  6. Kill fuck die