Home » Zubehör » Ultra Glass: Die erste Hi-Tech Verbund-Sicherheitsglasfolie für das iPhone und andere Smartphones im Test

Ultra Glass: Die erste Hi-Tech Verbund-Sicherheitsglasfolie für das iPhone und andere Smartphones im Test

Einmal nicht aufgepasst und Schlüssel und iPhone gelangen zusammen in die Hosentasche. Wird dieses Missgeschick zu spät entdeckt, kann es durchaus sein, dass der Schlüssel bereits seine Spuren auf dem iPhone Display hinterlassen hat. Display-Kratzer sind nicht schön, da dürften wir uns alle einig sein. Es gilt auch hier schützen, was zu schützen ist. Das Team von Ultra Glass hat nun die erste Hi-Tech Verbund-Sicherheitsfolie für Smartphone-Displays  im Angebot. Diese Spezialfolie schützt das iPhone unter anderem vor Kratzern von einem Schlüssel und ähnliches.

Ultra Glass Displayschutzfolie: Features

Lediglich 0,2 mm dünn ist die neue Hi-Tech Schutzfolie. Mit einem Härtegrad von 8 besticht die  Ultra Glass  Verbund-Sicherheitsglasfolie durch eine solide Schlag- und Kratzfestigkeit. Auch Display-Risse und Einschläge sollen durch die Folie verhindert werden.

Das wird unter anderem durch die moderne Schichtglastechnologie erreicht. So ist unter anderem eine Poly-Silikon-Haftschicht mit verarbeitet, die dank des Saugnapfeffekts ein blasenfreies Auftragen der Folie auf dem Smartphone-Display garantiert. Die Oberseite der Ultra Glass Folie besteht aus einer fettabweisenden Schicht, so dass Fingerabdrücke auf der Display-Oberfläche beispielsweise verhindert werden. Schließlich kommt als Zwischenschicht gehärtetes Glas zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um die wesentlichste Komponente, die das Display souverän schützt.

Das Anbringen der Ultra Glass Folie

In vier einfachen Schritten wird die Displayschutzfolie angebracht. Zunächst gilt es den Bildschirm zu reinigen. Dann zieht man die Schutzfolie ab und richtet die Ultra Glass Folie entsprechend aus. Ist die optimale Position gefunden, braucht man nur noch die Ultra Glass Folie andrücken und fertig.

Fazit

Die neue Ultra Glass Schutzfolie überzeugt zunächst mit der leichten Handhabung. Ob die Folie auch den Schutz bringt, der versprochen wird, kann erst nach einer längeren Testphase ausgewertet werden. Trotz der soliden Schutzeigenschaft ist die Ultra Glass Folie mit einer Dicke von gerade einmal 0,2 mm recht dünn und ermöglicht daher eine uneingeschränkte Benutzung des Smartphone-Touchscreens.

Preis und Verfügbarkeit

Die Hi-Tech Verbund-Sicherheitsglasfolie Ultra Glass ist unter anderem bei Amazon für 15,90 Euro erhältlich. Die Folie gibt es passend für das iPhone 4, iPhone 4s, iPhone 5, Samsung Galaxy S4 sowie Samsung Galaxy Note II.

Ultra Glass: Die erste Hi-Tech Verbund-Sicherheitsglasfolie für das iPhone und andere Smartphones im Test
3.8 (76%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*