Home » iPhone & iPod » iPhone 5c: Apples Farbkonzept kommt bei den Kunden nicht an [Analyst]

iPhone 5c: Apples Farbkonzept kommt bei den Kunden nicht an [Analyst]

Warum verkauft sich Apples iPhone 5c nicht annähernd so gut wie das Flaggschiff-Modell iPhone 5s? Einige Verbraucher bemängeln den hohen Preis. Der Analyst Gene Munster der US-Investmentbank Piper Jaffray ist der Meinung, dass die vielen verschiedenen sehr knalligen Farben nicht den von Apple gewünschten Effekt haben. Zahlreiche Menschen können laut Munster nichts mit dem farbenfrohen Design anfangen.

Apple iPhone 5c

In einer aktuellen Umfrage stellt der Analyst zudem fest, dass nur 6 Prozent der Smartphone-Käufer die Anschaffung von einem Apple iPhone 5c planen. Im Dezember 2013 waren es noch 9 Prozent. Der Analyst befragte gut 1.000 US-Verbraucher. Gene Munster stellt des Weiteren zwei Thesen zur gegenwärtigen Nachfrage beim iPhone 5c auf. So glaubt er zum einen, dass die Unterschiede zwischen dem iPhone 5s so gravierend sind, dass Kunden lieber zum 100 Euro teureren Modell von Apple greifen. Zum anderen funktioniert laut Munster das Alleinstellungsmerkmal der knalligen Farben beim iPhone 5c nicht. Eine große Anzahl der Käufer nutzen das Smartphone mit einem Case, das die Farben verdecken würde, so Munster.

Apples iPhone 5s ist deutlich beliebter

In derselben Umfrage antworteten 33 Prozent der Studienteilnehmer, dass als nächsten Smartphones Apples iPhone 5s gekauft werden soll. Diese Werte sind demnach noch immer recht hoch und zeigen deutlich auf, dass Apples Flaggschiff-Smartphone viel populärer als die günstigere Alternative ist. (via)

Was haltet Ihr von den von Münster geschilderten Gründen für den aktuellen Status vom iPhone 5c? Geht das Konzept von Apple nicht auf oder ist der Preis einfach zu hoch? Schreibt uns doch einen Kommentar und diskutiert mit der Community von Apfelnews!

iPhone 5c: Apples Farbkonzept kommt bei den Kunden nicht an [Analyst]
3.77 (75.38%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


12 Kommentare

  1. quatsch. das problem mit dem iphone 5c ist und bleibt der preis! bei der Preisklasse machen nämlich weitere 100€ keinen großen unterschied. und für das geld würde man nämlich das Flaggschiff 5s bekommen welches viel besser ist!

    für 450€ maximal wäre das 5c meiner Meinung nach eine absolute kaufempfehlung!

  2. Bin der gleichen Meinung. Der Preisunterschied ist zu gering um sich mit dem zweitbesten zufrieden zu geben. 399 Euro im Applestore denke ich wäre ideal gewesen.
    Ideal für pubertierende Kids da Robuster und stylisch

  3. @Benjamin98
    Dem Stimme ich 100%ig zu.
    Die Farben sind klasse! Die hätten den Unterschied bei 250€ ansiedeln sollen. Immerhin is es die Technik des 5er. Dann würde es sich verkaufen. Die eigene Preispolitik macht das 5c kaputt

  4. Thomas AppSamHua

    Mind. 150 EURO zu teuer.

  5. Das Apple wirklich mal solche Angst vor Nokia hatte kann ich bis heute nicht verstehen. Was sollte dieses bunte Etwas???????????

  6. Das 5c ist ein hochwertig verarbeitetes Smartphone, auch der verwendete Kunststoff fühlt sich gut an. Ok, der erhoffte Verkaufserfolg ist bisher noch nicht eingetreten. Dennoch können sich die Zahlen durchaus sehen lassen. Ein Billig-iPhone ist keine gute Idee für einen Premiumhersteller. Billg-Smartphones gibt zur Genüge, da muss Apple nicht auch noch auf diesen Zug mit aufspringen. Apple sollte ihre Linie beibehalten und dem eingeschlagenen Premiumkurs weiterhin ausbauen.

  7. Zitat XL :

    Das Apple wirklich mal solche Angst vor Nokia hatte kann ich bis heute nicht verstehen. Was sollte dieses bunte Etwas???????????

    XL, das Original, würde so einen Käse nicht schreiben. Du solltest Dir einen eigen Nick Namen zulegen. Unter falschen Nick Namen zu schreiben ist einfach nur armselig und unfair.

  8. Farben sind toll, aber Plastik oh nein! Auch die runden Ecken sind schrecklich. Besser die altgewohnte Form und schöne Farben, ich liebe Farben die strahlen aber keine Leuchtfarben. Ich habe das goldige und finde es wunderschön.

  9. Zitat Thomas AppSamHua :

    Mind. 150 EURO zu teuer.

    Typischer „Thomas Reflex“. Zu teuer.

  10. P.S. ein Faker benutzt mein Nickname …

  11. Ich pflichte Conny bei. Bei dem hohen Preis machen die 100€ auf das richtige Modell auch nichts mehr aus. Denn des Alugehäuse ist ja schon empfindlich!

  12. Preis/Leistung passt nicht und der praktische TouchID fehlt. Farbe fände ich gut, ist aber auch auffällig.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*