Home » iPhone & iPod » Apple iPod touch explodiert oder zerschnitten? [Bilder]

Apple iPod touch explodiert oder zerschnitten? [Bilder]

Uns erreichte gestern Abend eine Mail von einem Apfelnews Leser, deren Inhalt und Bildmaterial zunächst alles andere als schön ist. Berichtet wird von einem Apple iPod touch 5G, der sich auf einmal erhitzte und wenig später auch explodierte. Durch die Explosion seien mehrere Teile und auch feine Splitter durch den Raum geschleudert, so dass sich unser Leser zu allem Schreck auch noch kleinere Schnittwunden zugezogen habe.

iPod touch 5G Explosion

iPod Touch 5G explodiert?

Die Original-Mail

Hallo Zusammen, heute Abend als ich mein iPod in den Händen hielt war er erstaunlich heiss also liess ich mein iPod auf mein Bett liegen, als plötzlich nach verbrannter Plastik roch und wenig später gab es eine heftige Explosion tausende teile spicken Zentimeter weit! Ich habe mir Schnittwunden dabei zugezogen.

Vielen Dank Thomas für deinen Bericht.
iPod touch 5G  explodiert

iPod touch Explosion

Ist der iPod touch wirklich explodiert? Diese Frage stellte sich recht schnell, nachdem wir die Bilder näher begutachteten und Vergleiche mit bereits vorhandenem Bildmaterial überhitzter iPhones zogen. Der Akku des iPod touch scheint jedoch lediglich verbogen. Wir ließen das Bildmaterial darauf hin von einem Experten überprüfen, der unsere Meinung teilte und darüber hinaus auch anmerkte, dass der Riss der durchbrochenen Rückseite zu gerade sei für eine Explosion. Wir fragten bei dem Leser nach und erhielten bisher noch keine Antwort. Wir gehen daher davon aus, dass es sich hierbei um einen Fake handelt, behalten die Sache aber dennoch im Auge.  Wie seht ihr das Ganze?

 

Apple iPod touch explodiert oder zerschnitten? [Bilder]
3.96 (79.13%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


8 Kommentare

  1. Wer auch nur ein bischen mit Sprengkörpern oder explodierenden Geräten zu tun gehabt hat, sieht mit einem Blick, dass das ein Fake ist. Explosion könnte nur durch Batterie entstehen, die anschließend völlig anders deformiert aussehen wurde. Der Druck würde von innen nach außen gehen, so dass die Rückseite weder gerade reißen würde noch ohne Zacken und Wölbung der Expolionsrissränder nach außen. Für mich ist das ein übler Betrugsversuch, um ein neues Gerät von Apple zu erhalten oder miese Stimmung gegen Apple-Geräte zu erzeugen. Wenn ich Apple Manager wäre, würde ich den Kerl wegen Betrugsversuch und übler Nachrede anzeigen.

  2. Warum wird so ein Unsinn überhaupt veröffentlicht? Die Rückfrage an den Einsender hätte zuerst erfolgen müssen, dann hätte sich die Sache sofort erledigt!

  3. Einfach nur lächerlich. Man sieht auf Anhieb dass es ein Fake ist. Die Person scheint nicht wirklich die hellste zu sein.

  4. Verbrannter plastik?!? Sicher nur ein googke freak der Apples ruf zerstören will!

  5. @Burn: stimmt!

  6. Wer auch immer das dem armen iPod angetan hat sollte bestraft werden :p

  7. Genau, auf den Scheiterhaufen mit ihm. Und in den Deutsch-Unterricht, auch wenn das dann nicht mehr viel bringt ;)

  8. aushilstrpttel

    das verbrannte Bett hätte ich gern gesehen…?