Home » Tipps & Tricks » iOS 7 Tipp: Musik-App richtig organisieren

iOS 7 Tipp: Musik-App richtig organisieren

Apples Apps für das hauseigene Betriebssystem iOS bieten mitunter nicht ausreichend Platz, um alle Optionen unter den ab Werk zur Verfügung gestellten Einstellungen zur Verfügung zu stellen. So wissen viele Nutzer nicht, dass unter anderem auch die Musik-App unter iOS 7 angepasst werden kann. Zusätzliche Icons lassen sich nämlich sehr leicht auf den Startbildschirm der Musik-App verschieben.

Um dies realisieren zu können, müsst Ihr einfach die Musik-App öffnen und hier auf den Punkt „Mehr“ klicken. Dann findet Ihr oben rechts das Feld „Bearbeiten“. Tippt diese Option an und sorgt auf diesem Weg dafür, dass zusätzliche Icons in der Musik-App angezeigt werden. Nun könnt Ihr ganz leicht per Drag-and-Drop die Icons verschieben und die Anordnung individuell anpassen. Dies ist zudem vor allem interessant, sobald Apple endlich hierzulande auch iTunes Radio anbietet. Spätestens dann werden einige Nutzer wohl eine Änderung vollziehen.

ios 7 musik

Disclaimer

Mit Sicherheit werden sich vor allem regelmäßige Apfelnews-Nutzer perfekt mit iOS auskennen und den geschilderten iOS-Tipp nicht benötigen. Dennoch wollen wir hier auch den Otto-Normal-Verbrauchern einige Tipps und Hinweise anbieten.

iOS 7 Tipp: Musik-App richtig organisieren
3.83 (76.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Ich finde es schade, dass Ihr Euch für solche Tipps „entschuldigen müsst“. Ich bin seit 2007 dabei und habe es nicht gewusst. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass die App nicht das non plus Ultra ist. Vielen Dank für den Tipp.

  2. Wo finde ich denn in der app meine gekauften Hörbücher wenn ich die nochmal laden will???