Home » Apple » Apple Store: Mitarbeiter sollen künftig mehr Zeit für Kunden haben

Apple Store: Mitarbeiter sollen künftig mehr Zeit für Kunden haben

Medienberichten zufolge soll Apple in den kommenden Wochen nicht nur dafür sorgen, dass in den US Stores der einheitliche Look (blaue T-Shirts) gewahrt wird, sondern auch allgemein den Mitarbeitern an der Genius Bar mehr Zeit für die Kundenbetreuung einräumen. In der Regel war es bisher so, dass Kunden die Probleme mit dem Mac oder iPhone hatten 10 bis 15 Minuten betreut werden konnten. Mehr Zeit stand den Mitarbeitern dabei nicht zur Verfügung. Im Einzelfall kann das jedoch schwierig werden, da umfangreichere Probleme das Zeitfenster schon einmal locker sprengen können.

Apple Store

In Zukunft soll man als Kunde die Möglichkeit eingeräumt bekommen schon im Vorab anzugeben wie viel Probleme man mit welchen Geräten hat. Je nach Umfang wird dann ein entsprechendes Zeitkontingent für die Lösung und auch Betreuung eingeräumt. Apple lässt einem Bericht von 9to5Mac nach die Store Mitarbeiter bereits entsprechend schulen und wird die Neuerung schon zeitnah umsetzen. Es handelt sich hierbei um kleinere Optimierungen, die jedoch eine große Wirkung entfalten können. Fernab von Hektik und Stress nimmt man sich im Apple Store ausreichend Zeit für die Anliegen der Kunden. Ein Pluspunkt der immer mehr an Bedeutung zunehmen dürfte.

Apple Store: Mitarbeiter sollen künftig mehr Zeit für Kunden haben
4.32 (86.36%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Was nützt ein mehr an Zeit wenn ich ungebildete Verkäufer vor mir habe.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*