Home » Apple » Apple mit Werbespot für Neujahr in China

Apple mit Werbespot für Neujahr in China

Apple wünscht seinen chinesischen Kunden ein frohes neues Jahr und hat dafür einen Werbespot gedreht, der eine gewisse Ähnlichkeit mit der westlichen Ausgabe hat, aber neu erstellt wurde. Es geht wieder um eine Enkelin, die mithilfe von Apple-Hardware ein Lied aufnimmt.

Das chinesische Neujahrsfest findet etwas später statt als in unseren Breitengraden. Anlässlich dessen hat Apple einen neuen Werbespot zur Verfügung gestellt. Dieser ist inhaltlich und von seiner Aufmachung her stark an den Spot „The Song“ angelehnt, den Apple z.B. in den USA gezeigt hat.

Beim Aufräumen findet die Enkelin eine alte Schallplatte und hört sich diese an. Mithilfe von Apple Hardware (MacBook Air) interpretiert sie das Lied neu und speichert es auf einem iPad. Dieses liegt dann auf dem Tisch mit einem gelben Post-It, das vermutlich darauf hinweist, dass die Großmutter die Wiedergabe mit dem Play-Button starten soll. Wie auch in der westlichen Ausgabe des Spots ist sie sichtlich gerührt.

Der Spot ist deshalb eine Besonderheit, weil es der erste seiner Art speziell für China ist. Das liegt daran, dass China momentan ein großer Wachstumsmarkt für Apple ist, was man unter anderem an den positiven Geschäftszahlen und an den zahlreichen Eröffnungen von Apple Stores sehen kann.

Apple mit Werbespot für Neujahr in China
3.25 (65%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.