Home » iPad » iPad Air 2 Bendgate mit der Brechstange

iPad Air 2 Bendgate mit der Brechstange

Kommentar: Fast jedes iPhone der vergangenen Jahre kam mit einem kleinen Skandal auf den Markt, der jedoch nicht dafür sorgen konnte, dass sich das jeweils neueste Smartphone erheblich seltener verkaufen konnte. Zuletzt sorgten YouTuber beim iPhone 6 Plus für die nächste negative Presse nach dem Antennagate und den massiven Problemen mit der Karten-App Maps. Der „Bendgate“ war geboren, da sich das iPhone 6 Plus verbiegen lässt. Nun möchte ein deutscher YouTuber mit auf den Traffic-Zug aufspringen und beweisen, dass das neue iPad Air 2 ebenso verbogen werden kann.

iPad Air 2 Bend Test

Der deutsche Hobby-Filmemacher „Marvin macht’s“ zeigt in seinem mit Abstand reichweitenstärksten Clip „iPad Air 2 Bend Test“, wie sich das neueste Apple-Tablet verbiegen lässt – und dass unter teilweise massivem Druck. Das Glas bricht, wobei der Homescreen vom iPad Air 2 noch immer erreichbar ist und erkennbar angezeigt wird. Doch ein iPad wird im Praxisalltag wohl kaum diesen Biegetests ausgesetzt, sodass entsprechende Belastungen beim normalen User nicht entstehen können. Marvin hat erfolgreich bewiesen, dass sich das neue Apple iPad verbiegt und nicht flexibel ist. Aber wussten wir nicht bereits zuvor, dass Apple beim iPad Air 2 Chassis vorrangig auf Aluminium setzt, das sich bei genügend Kraft verbiegt und dass das bei Android-Geräten häufig zum Einsatz kommende Plastik bei solch massiven Belastungen brechen kann? Ein solcher Test ist demnach praxisfern und wohl nur für das Google Adsense-Konto von Marvin sinnvoll.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags haben bereits knapp 1.2 Millionen Nutzer den Clip von Marvin macht’s aufgerufen. Die Bewertungen tendieren dabei klar in die negative Richtung, sodass es nicht allzu sehr verwundert, dass Marvin die Kommentare abschaltete. Was haltet ihr denn von diesem Video? Schreibt mir doch eure Meinung!

iPad Air 2 Bendgate mit der Brechstange
3.89 (77.89%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. moinsen
    wie dumm ist der type im video??
    denkt wohl auch das er in kurzer zeit mal eben 100000 doller machen kann ipad zerstören bissel werbung schalten etc etc.
    leute die so mit ihren sachen umgehen gehören an die wand gestellt, ich spendiere die K98 und die kugel, ach ja den abzug betätige ich für low!!!!!

  2. Diese Vollposten nehmen in der Bentgate-Szene immer mehr zu. Wer diesen Mist verbreitet macht sich mitschuldig.

  3. Habe heute mein air 2 bekommen, absolut geiles teil. Schade, dass der Spinner so ein schönes Ding zerstört.

  4. Honestly, Ich frag mich immer wieder wo der Sinn solcher Aktionen bleibt. Nach dem Motto – schmeiss Glas an die Wand -oh zerbrochen- aka Glasgate
    Lass uns die Scherben umtauschen – schliesslich ist ja mein Glass nicht zum zerbrechen produziert worden. *augenroll

  5. Vollidiot!
    Aber durch solche Werbung verdient er Geld.. Schade um das IPad!

  6. sorry Marvin ist ja eigentlich aus der Apple Gemeinde nur leider sehr arg ins fetnepchen getreten wen man sowas macht (auch wen es schade um das air2 ist) sollte man wenigstens die Produkte der Konkurrenz mit diesem Test unterziehen sorry Marvin du solltest ab jetzt nur noch Samsung billig Schrot testen.

  7. Porsche kaputt, nachdem ich mit Absicht in di. leitplanke gefahren habe. Echt schlecht diese Qualität. Sowas passiert im Alltag immer wieder. Kaufe nie wieder Porsche.

  8. Dem würd ich gerne auch seine fingerchen verbiegen.

  9. moinsen
    so seltendämlich wie der kerl im video ist, sowas gehört erschossen, meiner meinung nach! denkt der allen ernstes das er so die schnelle kohle machen kann? ipad schrotten bissel werbung auf youtube und so mal eben in kurzer zeit 100000 euro machen??
    lächerlich, sowas müsste angezeigt werden wegen resourcenverschwendung!!!!!

  10. Ich finde diese Gate Geschichte echt Sinnfrei.
    Das kann man mit jedem Gerät machen was es im HAndel gibt.

    Wenn man sich so teure Dinge kauft muss damit auch gut umgehen.

    Ein Auto ist auch nicht unkaputbar und wenn man sich gegen die Tür lehnt dann habt ihr auch ne Delle *Dellengate

    Wenn ihr auf eure PS4 tretet ist sie wahrscheinlich auch kaputt, *Trittgate

    Wenn ihr euren laptop zu weit öffnet bricht der Bildschirm ab *Knickgate.

    Also echt bescheuert, jeder normale Mensch geht mit seinen Sachen Sorgsam um, außer er ist dumm oder hat zu viel Geld.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*