Home » OS X » Apple veröffentlicht zweite Beta von OS X 10.10.1 für Entwickler

Apple veröffentlicht zweite Beta von OS X 10.10.1 für Entwickler

Heute Nacht hat Apple die zweite Beta-Version von OS X Yosemite 10.10.1 an Entwickler verteilt. Die Build-Nummer ist 14B17, ansonsten hält sich Apple traditionell eher bedeckt, was konkrete Änderungen gegenüber der vorherigen Build angeht.

Wer ein Mac-Entwickler ist und seinen Mac auf den Download von Beta-Versionen vorbereitet hat, bekommt ab sofort die zweite Beta-Version von OS X Yosemite 10.10.1 angeboten. Im Mac App Store ist sie zu finden und meldet sich als Build 14B23. Der Download ist wie gehabt etwas größer als 311 MB. Die Beschreibung im Mac App Store ist zwar etwas länger, aber viele Informationen gibt es dennoch nicht.

Das meiste, was in der Beschreibung zu finden ist, ist eine Anleitung, wie man das Update installieren kann sowie der Hinweis, dass man die Vorabversion nicht wieder deinstallieren kann. Wer also die zweite Beta-Version installiert und in unbehebbare Probleme läuft, muss die Time Machine bemühen, um sein System wieder in einen funktionieren Zustand zu bringen.

Das Einzige, was Apple zu den Änderungen angibt, sind die Bereiche, auf die sich Entwickler beim Testen konzentrieren sollen. Wie schon bei der ersten Beta-Version betrifft das WLAN, Exchange-Konten in Mail und die Benachrichtigungszentrale.

Wann die fertige Ausgabe von OS X Yosemite 10.10.1 für alle veröffentlicht wird, steht derzeit noch in den Sternen.

Apple veröffentlicht zweite Beta von OS X 10.10.1 für Entwickler
4 (80%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.