Home » App Store & Applikationen » App Store: Union Pay wird für chinesische Kunden akzeptiert

App Store: Union Pay wird für chinesische Kunden akzeptiert

Apples Vorstoß ins Land der Mitte geht weiter. Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung verkündete, können chinesische Kunden ab sofort mit Union Pay im App Store einkaufen. UnionPay ist in China eines der beliebtesten Zahlungsmittel.

Ab sofort können Anwender in China Apps im App Store mit UnionPay bezahlen. Apple hat den Dienst als offizielles Zahlungsmittel freigegeben. Ähnlich wie bei uns mit Kreditkarten können Chinesen nun ihre Apple-ID mit Debit- oder Kreditkarten von UnionPay verknüpfen und damit ähnlich einfach einkaufen, wie es bei uns der Fall ist.

Eddy Cue, Senior Vice President für Internet Software und Dienste, sagte dazu, dass UnionPay als Zahlungsmöglichkeit einer der am häufigsten genannten Wünsche chinesischer Kunden war. Umgesetzt wurde dieser Wunsch, weil China bereits der zweit größte Markt für App-Downloads ist.

UnionPay gibt es seit 2002 und hat sich seither zur beliebtesten Zahlungsmethode entwickelt. Bislang wurden über 4,5 Milliarden Karten ausgegeben. UnionPay-Karten werden in über 140 Ländern und Regionen akzeptiert, was durch eine ausufernde Kooperation mit über 400 Banken weltweit realisiert wurde.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy