Home » iOS » iOS Support von Apple im Vergleich zu Android [Grafik]

iOS Support von Apple im Vergleich zu Android [Grafik]

Die Experten von Fidlee.com haben heute eine übersichtliche Grafik veröffentlicht, die sehr gut veranschaulicht, was es mit der Update-Politik von iOS und Android auf sich hat. Hier ist optimal zu erkennen, nach welch kurzer Zeit Android-Smartphones nicht mehr mit der jeweils aktuellsten Version vom Google-OS versorgt und wie differenziert Apple in diesem wichtigen Punkt vorgeht.

Grafik iOS

Wie Ihr unschwer auf dem Diagramm erkennen könnt, werden selbst ältere iPhones noch über Jahre hinweg von Apple unterstützt, indem die neueste Software zum Download angeboten wird. Im Vergleich zu den iPhones beschäftigten sich die Kollegen von Fidlee.com auch mit dem Android-Segment und haben sich dafür 16 verschiedene Modelle näher angeschaut. 10 von diesen 16 Smartphones mit dem populären Google-Betriebssystem werden noch im selben Jahr des Marktstarts nicht mehr mit der jeweils aktuellen Version von Android unterstützt. Bei 6 der veranschaulichten Smartphones folgen erst gar keine neuen Updates. Das Nexus 4 ist das einzige Modell aus der Liste der Android-Geräte, für das derzeit die neueste Android-Version zur Verfügung steht. Sehr interessant ist zudem, dass mit dem Samsung Galaxy Note 2 und Samsung Galaxy S3 zwei Modelle des südkoreanischen Herstellers aufgeführt werden, die noch immer im Handel erhältlich sind, was aber nicht für eine aktuelle Android-Version zutrifft.

Apple unterstützt 4 Jahre alte Geräte

Anhand der Grafik ist in Bezug auf Apple festzustellen, dass von den veranschaulichten iPhones lediglich das iPhone 3GS aus dem Sommer 2009 nicht mehr mit dem aktuellsten System iOS 7 bestückt werden kann. Bis zum Release dieser Version wurde dieses Smartphone jedoch ganze vier Jahre unterstützt.

iOS Support von Apple im Vergleich zu Android [Grafik]
4 (80%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


23 Kommentare

  1. Ja das ist ein problem bei Android !! Allerdings ist das nexus 4 nur das einzige weil die Hersteller die aktuelle Version auch erst jetzt bekommen haben bzw. Bei Vorstellung des nexus 5
    Nichtsdestotrotz ein riesen Manko an Android!

  2. Das ist kein Manko, das ist ein Riesen großes Problem!!! Nicht nur für den User sondern auch für die Entwickler. Ich würde nie eine Hardware kaufen wo die dazugehörige Software nicht mindestens 3J mit Updates versorgt wird.

  3. Mindestens 3 Jahre wurden die Ipod Touch 4 von ubs auch nicht versorgt, aber die Akkus waren ja auch schon defekt, also nicht schlimm…

  4. @sa:
    Hab doch geschrieben es ist ein Problem?! Anscheinend gibts aber Leute die auch mit einer alten Android Version gut leben können.
    Ich verstehs ja auch nicht wieso das nicht anders geregelt wird.
    Aber das ist eben auch ein problem wenn software entwickler und hersteller nicht ein und die selbe firma ist. Da hat es apple einfacher. Wobei man beim design von android sicher auch auf soetwas achten hätte können.Jedenfalls muss man sich derzeit eben auf andere Art und weise helfen zB cm

    Das ist allerdings nichts neues und schon ewig bekannt und auch Google ist sich dieses Problems durchaus bewusst.

    Wobei und das sollte man auch erwähnen. Ein iPhone 4 mit IOS 7 ist furchtbar….dann doch lieber älteres OS und dafür läuft es rund. Google lässt da auch schneller ihre nexus devices fallen obwohl die Hardware noch locker reichen würde aber,laut offizieller Begründung das benutzer Erlebnis nicht mehr so ist wie sie es vermitteln möchten.

  5. Bei mir erscheint keine Grafik.
    …und wieso sind die Kommentare immer unterhalb der Anzeigen und der Werbung?

    PS. Wie wäre es mal mit einem IOS 7 Update?

  6. PS: warum Samsung,LG,HTC etc ihre handyd nicht updaten weiß ich nicht. Ich denke es interessiert sie danach schlicht und ergreifend nicht mehr sobald ein neues model da ist

  7. @Georg

    Bei mir auch nicht :D

    Und ja bitte auf iOS 7 upgraden

  8. Und beim iOS 7 Update bitte auch eine (universal)app fürs iPad, bitte!

  9. Schöne Grafik, die aber nichtssagend ist. Auf meinem PC bekomm ich auch nicht die neuesten Windows-Versionen kostenlos. Abgesehen davon kann ich auf einem alten iPhone gerne die neue iOS draufspielen, aber ob das Sinn macht oder das Gerät dann vollkommen damit überfordert ist, ist das gleiche als wenn ich auf meinen 2006er PC jetzt Win8 draufpacken würde. Klar ginge das, aber es wäre unsinnig.
    Abgesehen davon: die Grafik für Android betrifft ausschließlich US-amerikanische AT&T-Smartphones, ist damit kaum vergleichbar für den deutschen Markt.

  10. Quedel: du kriegst wohl aber für dein Pc-Bs sicherheitsupdates bzw. Bugs werden behoben. Bei android gleich null. Zu deiner info: das ios7 läuft auf dem iphone4 trotz alter zuverlässig. Es ist drei Jahre alt und wird immer noch versorgt. Was du noch vergisst, die gekauften Apps müssten auch upgedatet werden. Also schreib kein blödsinn, fakt ist Android user sind arm dran. Allein das Sicherheitupdates gar nicht kommen lässt die Herzen der Hacker höher schlagen. Kein Wunder das Viruswelt für Android ständig immer größer wird und die Antivirushersteller nicht mal ansatzweise dagegen halten können. Windoof gibts wenigsten updates aber andoof bleibt lieber doof. Willkommen im Bigbrother World.

  11. Bei mir erscheint auch keine Grafik ! Ja ein Update wäre toll. Gerade auch weil man Videos nicht im Querformat anschauen kann.

  12. @Stefan:
    Also Iphone 4(habe selber nur das iphone 4 kein 4s!!) und IOS 7 laufen überhaupt nicht gut!
    Vorallem weil von Applefanseite ja immer gesagt wird es muss flüssig laufen und davon ist hier nichts mehr zu sehen. Läuft ähnlich wie alte Android devices mit 2.x

  13. @Stefan
    das ist großer Irrglaube:
    http://www.businessinsider.com/report-apple-iphone-the-most-hacked-mobile-device-by-far-2013-3

    Das iPhone wird trotz steigeneder Sicherheitsmaßnahmen öfter gehacked als alle Android, WinPhones, etc zusammen und das obwohl Android weiter verbreitet ist. Obwohl es keine Sicherheitsupdates gibt und der Quellcode offen ist, scheint es wohl dennoch keinen Anreiz dafür zu geben.

    Viruse sind bei beiden Systemen ein Problem, aber mehr bei iOS, da alle den Irrglauben haben, dass man damit sicherer sei.

  14. Wer auf Sicherheit auf dem Handy erpicht ist, sollte lieber zu Blackberry wechseln…

  15. Auf meinem HTC HD2 aus dem Jahr 2009 läuft momentan Android 4.3. Es gibt bereits eine Android 4.4 ROM für das Gerät die noch im Alphastadium ist.
    Bei der Installation con Custom-ROMs sind sicher einige Hürden zu nehmen, aber z.B. mit dem CyanogenMod Installer geht es doch auch für normale Anwender recht einfach.

  16. Updates hin oder her. Bei mir läuft auf dem Galaxy S1,2,3 oder4 Whatsapp perfekt. Auf meinem Iphone 4S nicht. Also ist bei Sndroid doch nicht alles sooooo schlecht

  17. Dizzle, Ahnunglos wie immer. Gib mal Google Rootkit Android oder Botnetz Android. Oder überlegmal wieso gibt es antivirenscanner bei android und bei ios nicht gibt. Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man still sein. Mac Os X braucht auch kein Virusscanner und Ubuntu auch nicht. Aber Android schon, wieso wohl, also verzapf hier kein mist

  18. Zitat cr3wp :

    Und Dizzle hat verdammt nochmal Recht, mit der einzige hier der ein bisschen Verständnis von der Sache hat (mit Thomas, den Admins die sich häufig extrem neutral verhalten was ich gut finde, Ululu und noch ein paar andren)

    Du,Thomas und Ululu. Da hast genau die besten aufgelistet…

    naja so manche Apple Fanboys gehen mir hier aber auch gewaltig auf die nerven.

  19. Haha Danke Alessandro :)
    Ich fass das mal als kompliment auf ;)

  20. Cr3wp: ooohh jetzt ist der kleine aber sauer. Laber kein mist, gehe in marketplace und such mal nach virenscanner. Wenn du immer noch behauptest es gibt kein Virenscanner dann wetten wir, na lust du Angsthase. wie wärs um dein Handy. Denn würde ich beim Erhalt sofort im Klo runterspülen. Komm melde dich aber mein rat an dir ist, hör lieber auf deiner Mutter, andoof user. Was ich absolut nicht verstehen kann das Ahnungslose Andoof user hier schwachsinn verbreiten und das auf einem ios platform. Euch ist einfach nicht zu helfen. Statt sich im Internet mal über das zu Informieren was ich schreibe labern Sie noch weiter müll.

  21. @Stefan: Wenn du lesen kannst dann schreibt er „Man braucht keinen Virenscanner!“ und nicht es gibt keinen

  22. Ululu: Wenn man kein Virusscanner braucht wieso gibt Sie denn. Wieso gibt es Rootkits, Trojaner beim Android. Wieso gibt es schon ein Android Botnetz. Statt mal zu googlen einfach mist labern. Was haben hier überhaupt die Andoof user verloren. Andooooof user haben hier kein Zutritt und vor allem keine kleine Kinder.

  23. @Stefan: Du bist irgendwie im Eck oder ? Vielleicht solltest du dich mit deinem Alkohol konsum ein wenig einschränken.
    Du bist hier der einzige der sich gerade lächerlich macht mit seinem „Andoof, Andoooooof, andoooof user haben keinen zutritt“.

    Wenn du sachliche Punkte hast dann bin ich gerne bereit mit dir darüber zu reden aber bestimmt nicht so.

    Bezüglich Virenscanner: Es gibt Virenscanner und das bestreitet auch niemand! Gibt es übrigens auch für IOS( Warum wenn es keine Viren gibt? das wäre ja dann deine Logik)
    Man sollte auch seine Eigenverantwortung nicht abgeben und ein wenig darüber nachdenken ob ich eine Kamera App brauche die auf meine Kontakte zugreifen will.
    Aber Klar, durch die offenheit des Systems ist es natürlich bei Android einfacher sich einen Virus einzufangen!
    Ich hoffe für dich du hast kein Jailbreak den dann bist du genauso am Arsch wie all die doofen Andoooooffff Benutzer.

    Ums dir jetzt noch vorweck zu nehmen, ich bin weder sauer noch klein und bestimmt kein Kind.