Home » iPhone & iPod » iPhone 6 und iPhone 6 Plus kannibalisieren die iPads

iPhone 6 und iPhone 6 Plus kannibalisieren die iPads

Viele Experten vermuteten nach der Veröffentlichung der größeren beiden neuen iPhones bereits, dass die Nutzung der iPads durch die Kunden von Apple abnehmen werde. Laut den neuesten Daten vom News-Reader-Service Pocket scheint sich diese Annahme nun zu bestätigen. Aus den veröffentlichten Zahlen geht nämlich hervor, dass iPhone-Nutzer deutlich seltener zum iPad greifen, um die Newsmeldungen des Portals zu lesen.

Pocket Studie

Apples neue Smartphones iPhone 6 und iPhone 6 Plus verfügen erstmals über mindestens 4,7-Zoll und damit deutlich größere Displays als die Vorgänger. Gerade zum Lesen verschiedener Inhalte im Web zeichnen sich genau diese großen Bildschirme auch wirklich aus. Sowohl das iPhone 6 als auch das iPhone 6 Plus scheinen dabei so gut bei den Kunden anzukommen, dass das iPad mini deutlich seltener verwendet wird. Zumindest die Daten von Pocket bestätigen also eine Kannibalisierung der iPads durch die iPhones, die sich in Zukunft wohl auch auf die Verkaufszahlen besonders der kleinen iPads niederschlagen könnte. Fallen diese zu niedrig aus, dann könnte dies das Aus für das Apple iPad mini bedeuten.

Details zu den Daten von Pocket

Der News-Reader-Dienst Pocket wertete insgesamt zwei Millionen Aufrufe von Artikeln und Videos anhand der Zugriffsgeräte aus, die die Nutzer ausgewählt haben. Interessant ist dabei, dass Pocket ausschließlich Daten der Nutzer verwendeten, die in ihrem Account noch ein iPad angegeben haben. Somit wurden nur Apple-Kunden getrackt, bei dem Nutzungsverhalten vom iPhone und iPad beobachtet werden konnte.

Während Nutzer vom Apple iPhone 5s fast genauso häufig mit dem iPad auf die Inhalte von Pocket zugreifen, fällt das Nutzungsverhalten beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus deutlich zugunsten der Apple-Smartphones aus.

iPhone 6 und iPhone 6 Plus kannibalisieren die iPads
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Seht es doch einfach ein. Apple ist der Meister der Umverpackung. Was die können, ist alte Technik in ein neues Gehäuse packen. Sehr innovativ, echt Klasse.
    Wurde auch Zeit , ich hoffe das ich den Tag des Unterganges von Apple miterlebe. Aber 5 Jahre liegen ja nicht so weit in der Ferne.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*