Home » iPhone & iPod » Kabelloses Laden für alle: Alle 2017er iPhones sollen drahtlos geladen werden können

Kabelloses Laden für alle: Alle 2017er iPhones sollen drahtlos geladen werden können

Kommt es oder kommt es nicht – und vor allem wann? Die Rede ist von kabellosem Aufladen für das iPhone, ähnlich wie bei der Apple Watch. Sicherlich wäre Apple damit kein Vorreiter mehr – aber andererseits wäre das dennoch ein schönes Feature und nun gibt es einen neuen Bericht, der davon spricht, dass alle drei neuen iPhones das beherrschen werden.

„Got no strings“

Wenn die Zukunft so kabellos ist, wie Apple es uns immer wieder weismachen will, dann stellt sich aus Gründen konsequenter Umsetzung die Frage, warum man dem Kunden zutraut, via Bluetooth Musik zu hören, aber nicht via Induktion das Smartphone zu laden. Ming-Chi Kuo von KGI Securities, der erfahrungsgemäß ziemlich gut informiert ist, will nun erfahren haben, dass alle drei iPhone-Modelle, die dieses Jahr auf den Markt kommen sollen, kabellos aufgeladen werden können sollen.

Um das möglich zu machen, muss Apple aber einiges am Innenleben ändern, so Kuo. Denn das kabellose Aufladen sorgt für mehr Wärmeentwicklung und damit für größere Risiken. Apple soll deshalb 3D Touch neu implementieren und eine Grafit-Schicht verwenden – außerdem soll das Gehäuse zur besseren Wärmeabfuhr aus Glas gemacht werden.

Das mit dem Glasgehäuse ist derweilen nicht wirklich neu und würde Apples Chefdesigner Jony Ive in die Karten spielen, der sich schon lange ein iPhone wünscht, das wie ein Stück Glas aussieht. Einen ersten Schritt dahin hat Apple mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz schon unternommen – allerdings besteht es „nur“ aus poliertem Aluminium und nicht aus Glas.

Kabelloses Laden für alle: Alle 2017er iPhones sollen drahtlos geladen werden können
4.75 (95%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.