Home » Apple » Welt-AIDS-Tag: Rote Logos an Apple Stores

Welt-AIDS-Tag: Rote Logos an Apple Stores

Apple hat schon letzte Woche damit begonnen, auf den heutigen Welt-AIDS-Tag hinzuarbeiten und (RED) unterstützt. Dabei wird ein gewisser Prozentsatz der Umsätze für wohltätige Zwecke gespendet, beispielsweise für die Forschung an einer Heilung für AIDS.

Diese Aktion gipfelt nun im Welt-AIDS-Tag der am heutigen 1. Dezember ist. Apple zeigt seine Unterstützung nicht nur mit Apps mit speziellen In-App-Käufen für (RED), sondern auch mit einem roten Apple-Logo, der vor Apple-Stores weltweit thront. Das geht unter anderem aus Fotos hervor, die es bei Twitter zu sehen gibt.

Im Rahmen des Welt-AIDS-Tags hat Apple bereits in der vergangenen Woche damit begonnen, bei bestimmten Apps, unter anderem GarageBand, aber auch bei Apps von Drittanbietern, In-App-Käufe für den Guten Zweck zu etablieren. Außerdem will Apple für alles, was heute im Online Store oder in Apple Stores gekauft wird, einen bestimmten Prozentsatz an (RED) spenden, das von Bono von U2 für den Kampf gegen bislang nicht heilbare Krankheiten gegründet wurde.

(Product) RED Produkte gibt es ansonsten das ganze Jahr über bei Apple im Angebot. Dabei handelt es sich um spezielle Ausgaben, beispielsweise rote iPods, bei denen ein Teil des Erlöses unabhängig von der Jahreszeit gespendet wird. Im Juni gab Apple bekannt, 75 Millionen Dollar in den Global Fund gesteckt zu haben, um den Kampf gegen AIDS zu unterstützen.

Welt-AIDS-Tag: Rote Logos an Apple Stores
4.12 (82.4%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*