Home » iPhone & iPod » iPhone 6 über Weihnachten am häufigsten neu aktiviert

iPhone 6 über Weihnachten am häufigsten neu aktiviert

Apple darf sich freuen, denn was das Weihnachtsgeschäft angeht, hat das iPhone die Weihnachtsbäume dieser Welt beherrscht. Nach Hersteller aufgeschlüsselt ist Apple für 51,3% der neuen Aktivierungen verantwortlich, auf Platz 2 liegt Samsung, gefolgt von Nokia.

Flurry, ein Dienstleister, der sich auf die Analyse mobiler Daten spezialisiert hat, fand in einer Statistik heraus, dass Apple um Weihnachten weltweit die beliebteste Marke war, was die Inbetriebnahme von neuen Smartphones angeht. Über die Hälfte aller neu in Betrieb genommenen Geräte kommen demnach aus Cupertino. Auf den weiteren Plätzen folgen Samsung, Nokia, Sony und LG, allerdings recht weit abgeschlagen.

So kommt Samsung auf 17,7%, Nokia auf 5,8%, Sony auf 1,6% und LG auf 1,4%. Mit anderen Worten heißt das, dass Apple für jedes neue Samsung-Gerät 3 iPhones aktivieren durfte. Bei Lumia-Smartphones sind es sogar fast 9. Am beliebtesten waren übrigens auf allen Geräten Messenger-Apps und Spiele, die am 25. Dezember ihren Höhepunkt hatten.

Die Statistik wurde in der Weihnachtswoche aufgestellt, also vom 19. bis 25. Dezember 2015 und basiert auf Daten von über 600.000 Apps. Ein bisschen fehlen die Hersteller HTC, Huawei und Xiaomi, was damit zusammenhängen könnte, dass diese Hersteller vor allem im asiatischen Raum beliebt sind, wo aber gleichzeitig Weihnachten nicht gefeiert wird oder nicht allgemein zum Verschenken genutzt wird.

Des Weiteren lässt sich in der Statistik klar erkennen, dass der Trend zum Phablet geht, wie es das iPhone 6 Plus ist. Die 65%, die „Medium Phones“ ausmachen, sind fast unverändert gegenüber vergangenem Jahr, während Phablets von 4 auf 13% gewachsen sind.

iPhone 6 über Weihnachten am häufigsten neu aktiviert
4.2 (84%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*