Home » Apple » Beats Music: Apples Spotify-Alternative soll günstiger werden und für Android erscheinen

Beats Music: Apples Spotify-Alternative soll günstiger werden und für Android erscheinen

Durch den Aufkauf der Firma Beats Electronics sicherte sich Apple nicht nur den Hardware-Bereich rund um die weltweit erfolgreichen Kopfhörermodelle, sondern ebenso den Musik-Streaming-Dienst Beats Music, der wenige Monate vor der Übernahme von Apple exklusiv in den USA startete. Laut einem aktuellen Medienbericht plant Apple in naher Zukunft eine Android-App von Beats Music. Um eine möglichst attraktive Alternative zu Spotify bieten zu können, soll ein Monats-Abo des Weiteren günstiger als beim Konkurrenten aus Schweden sein.

Beats Music Streaming

Wie 9to5mac berichtet, wird Apple ebenfalls keine separate App von Beats Music entwickeln, sondern den Service direkt in die Musik-App auf dem iPhone und den übrigen mobilen Devices vorinstallieren. Nutzer der Set-Top-Box Apple TV sowie von Android-Geräten können zur Nutzung von Beats Music dann angeblich auf eine entsprechende Applikation zurückgreifen, die zeitnah erscheinen soll. Die Windows-Version sowie die Browser-Variante soll in Zukunft nicht mehr unterstützt werden.

iTunes Match, iTunes Radio und iTunes Store wird es weiterhin geben

Mit Beats Music plant Apple einen tiefen Einschnitt in das hauseigene Musikangebot. Dennoch wird Apple die bis dato angebotenen Service auch weiterhin für die Kunden zur Verfügung stellen, so 9to5mac. Als monatliche Gebühr stehen zudem nur 8 US-Dollar im Raum. Zuvor rechnete Apple bereits mit einem Knallerpreis von nur 5 US-Dollar. Derzeit schlägt Beats Music mit 10 US-Dollar pro Monat bzw. 100 US-Dollar pro Jahr zu Buche.

(via)

Beats Music: Apples Spotify-Alternative soll günstiger werden und für Android erscheinen
3.4 (68%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Was ist eigentlich mit iTunes Radio in Deutschland? Kommt es noch?

  2. Was ist eigentlich mit iTunes Radio in Deutschland? Kommt es noch?

  3. Was ist eigentlich mit iTunes Radio in Deutschland? Kommt es noch?

  4. Sorry für die drei Kommentare;)

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*