Home » Apple » Tesla wirbt die meisten Mitarbeiter von Apple ab

Tesla wirbt die meisten Mitarbeiter von Apple ab

Aus einem neuen Bericht geht hervor, dass der Automobilhersteller Tesla viele Angestellte von Apple ins Boot geholt hat. Derer seien es 150 Stück, so viele wie von keinem anderen Unternehmen. Überhaupt gilt Tesla als relativ ähnlich zu Apple, was die Geschäftsführung angeht.

Bloomberg Business berichtet in einem etwas länger ausgefallen Artikel, dass Tesla mindestens 150 Mitarbeiter eingestellt hat, die vorher bei Apple gearbeitet haben. Damit hat die Automobilschmiede mehr Mitarbeiter mit Apple-Hintergrund als von irgendwo anders.

Tesla scheint dabei nicht unbedingt wählerisch zu sein, was die konkrete Position der Mitarbeiter angeht, denn die ehemaligen Apple-Arbeitnehmer kamen in diversen Bereichen bei Tesla unter. Elon Musk, ein Mitgründer und jetzt CEO von Tesla, erklärte Bloomberg, dass Apple-Mitarbeiter schon relativ nah an der Firmenphilosophie von Tesla sind, was beispielsweise die Design-Vorstellungen angeht.

Dass Apple-Mitarbeiter Tesla als eine gute Alternative zu Apple ansehen, soll auch an Musk selbst liegen, der von seiner Art her ähnlich denken soll wie Steve Jobs. Er lege großen Wert auf die Details seiner Produkte und sei ein starker, „visionärer“ Chef des Unternehmens.

Doch auch anders herum geht die Reise, sodass einige der 6000 Angestellten bei Tesla zu Apple wechselten. Dies soll mit Bonus-Zahlungen und Aussichten auf Gehaltserhöhungen geschehen sein. Laut Musk seien das aber nur „sehr wenige“ Mitarbeiter, die diesen Weg gehen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Gute Mitarbeiter sind selten und bei Apple gibt’s die meisten davon ;-)