Home » Apple » Mysteriöses Auto von Apple in Palo Alto gesichtet

Mysteriöses Auto von Apple in Palo Alto gesichtet

In Palo Alto, Kalifornien, wurde erneut ein mysteriöses Auto gesichtet, das Angeblich zur Flotte von Apple gehören soll. Es ist auffällig unauffällig und hat Kameras auf dem Dach. Über den Sinn der Fahrten kann derzeit nur spekuliert werden

In der Apple-Gerüchteküche ist derzeit alles Auto. Nach den Berichten, dass Apple ein selbst fahrendes Elektroauto entwickelt kommen nun erneute Sichtungen eines merkwürdigen Fahrzeugs ans Tageslicht. Es handelt sich dabei um einen Dodge-Van der 5. Generation, der mit Kameras ausgestattet ist und in Palo Alto am Juana Briones Park gesichtet wurde.

Man hört allerdings, spätestens nachdem der Wagen am Ende der Straße gewendet hat und danach beschleunigte, dass zumindest dieses Fahrzeug noch einen herkömmlichen Ottomotor hat. Da das Auto aber auf Apple zugelassen sein soll, finden sich nun reichlich Spekulationen, was das Unternehmen mit derartigen Fahrten vorhaben könnte.

Denkbar wäre, dass die Gerätschaften auf dem Dach Daten erfassen, die für ein fahrerloses Auto nützlich sein könnten. Andererseits wäre es möglich, dass neue Daten für Apple Maps gesammelt werden. So könnte es sein, dass Apple eine Alternative zu Google Street View etablieren will.

[via]
Mysteriöses Auto von Apple in Palo Alto gesichtet
4 (80%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.