Home » Apple » WWDC 2015: Apple verschickt Einladungen zur Eröffnungskeynote

WWDC 2015: Apple verschickt Einladungen zur Eröffnungskeynote

Die WWDC 2015 wird vom 8. bis 12. Juni stattfinden – so viel war bereits bekannt. Nun hat Apple Journalisten zur Eröffnungskeynote eingeladen, auf der vermutlich die neusten Entwicklungen aus dem Bereich der Software von Apple vorgestellt werden – vielleicht ist sogar ein bisschen Hardware dabei.

Apple hat nun Journalisten nach San Francisco eingeladen, um sich die WWDC-Eröffnungskeynote live vor Ort anzusehen. Die Keynote wird am 8. Juni 2015 um 10 Uhr Ortszeit beginnen (19 Uhr unserer Zeit) und ist für zwei Stunden angesetzt. Sie findet im Moscone West statt. Obwohl die WWDC als Konferenz eher auf Entwickler zielt, um ihnen bei der Arbeit zu helfen, nutzt Apple die Keynote zu Beginn gerne, um neue Produkte oder Updates vorzustellen, von daher wird die Keynote wieder relativ spannend sein.

wwdc2015

Zu erwarten ist ein neues Apple TV samt neuer Möglichkeiten. Damit einhergehend dürfte eine erneute Vorstellung von HomeKit sein, dessen Dreh- und Angelpunkt das neue Apple TV werden dürfte. Außerdem ist relativ sicher, dass wir OS X 10.11 und iOS 9 sehen werden. Des Weiteren könnte der schon oft erwähnte Relaunch von Beats Music auf der Agenda stehen.

Apple hat für die WWDC die WWDC-App aktualisiert, sie unterstützt jetzt auch die Apple Watch. Damit kann man die Events in San Francisco planen und sich Kalendereinträge anfertigen, sowie Audio-Streams lauschen und Feedback zu Videos geben. Ob Apple die Keynote live streamen wird, ist derzeit noch nicht klar.

WWDC 2015: Apple verschickt Einladungen zur Eröffnungskeynote
4.8 (96%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*