Home » Apple » Apple ist wieder wertvollste Marke der Welt

Apple ist wieder wertvollste Marke der Welt

Glaubt man dem Marktforschungsunternehmen Millward Brown, ist Apple wieder die wertvollste Marke der Welt und konnte Google hinter sich lassen. Im vergangenen Jahr hatte Google Apple überholt, zuvor hatte Apple den Platz eins in der „BrandZ“-Studie schon mehrmals für sich beanspruchen können.

Millward Brown hat den zehnten jährlich erscheinenden BrandZ-Bericht veröffentlicht, in dem die wertvollsten Marken der Welt aufgeschlüsselt sind. Angeführt wird die Statistik in diesem Jahr wieder von Apple, gefolgt von Google, was im Vorjahr genau anders herum war. Der Wert der Marke Apple wird auf knapp 247 Milliarden Dollar beziffert.

Das äußerst erfolgreiche iPhone 6 habe einen maßgeblichen Anteil daran, dass Apple diese Position wieder innehält, heißt es im Bericht. Die Daten wurden von drei Millionen Anwendern erhoben mit über 100.000 verschiedenen Marken in mehr als 50 Märkten. Auf Platz 2 folgt Google (Wert rund 173,7 Milliarden Dollar), bei Microsoft reichte es für Platz 3 (115,5 Milliarden Dollar) und IBM ist auf Platz 4 (94 Milliarden Dollar). Damit wird die Top 10 von vier Technologie-Unternehmen angeführt.

Die weiteren Positionen belegen VISA, AT&T, Verizon, Coca Cola sowie McDonald's und Marlboro. Mit Technologie-Unternehmen geht es erst auf Position 12 wieder weiter, auf der Facebook gelandet ist. Ebenfalls im Ranking vertreten sind Amazon (14), HP (39), Oracle (44), Samsung (45) und Twitter (92).

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy