Home » iPhone & iPod » iPhone 6s Preise geleakt – So viel soll das neue Apple-Smartphone kosten

iPhone 6s Preise geleakt – So viel soll das neue Apple-Smartphone kosten

Aus dem internen Schriftverkehr der US-amerikanischen Kette Walmart tauchte nun ein Schreiben auf, das eine Angabe zu den unterschiedlichen Speichervarianten vom iPhone 6s sowie die Preise beinhaltet. Demnach gibt es das Apple iPhone 6s wieder mit 16 GB Speicher. Dieses Modell kostet angeblich so viel wie das iPhone 6 mit 64 GB Speicher.

iPhone 6s

Laut dem internen Dokument von Walmart stellt das iPhone 6s mit 16 GB Speicher das Einstiegsmodell der nächsten Smartphone-Generation von Apple dar. Außerdem gibt es das Apple iPhone noch mit 64 sowie mit 128 GB Speicher. Wie aus der Mitteilung hervorgeht, kostet das iPhone 6s mit 16 GB Speicher und einem 2-Jahres-Vertrag 218 US-Dollar. Für die jeweils nächstgrößere Speicherausstattung werden zusätzlich 100 US-Dollar fällig. Also schlägt das iPhone 6s mit 64 GB Speicher mit 318 und das 128 GB-Modell womöglich mit 418 US-Dollar zu Buche.

Weitere Details zu der Preisstaffel

Auf dem besagten Walmart-Dokument wird außerdem das iPhone 6 aufgeführt. Die Version mit 16 GB Speicher kostet demzufolge 118 US-Dollar. Für die Variante mit 64 GB werden 218 US-Dollar berechnet. Dies ist derselbe Preis wie beim Einstiegsmodell vom iPhone 6s.

Die Echtheit von diesem Dokument konnte wie erwartet nicht geklärt werden. Demnach solltet ihr nicht zu 100 Prozent davon ausgehen, dass die hier geschilderten Preise auch für andere Länder gültig sind, in denen Mobilfunkanbieter das neue iPhone mit einem 2-Jahres-Vertrag zum Kauf anbieten.

(via)

iPhone 6s Preise geleakt – So viel soll das neue Apple-Smartphone kosten
4.07 (81.43%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*