Home » OS X » OS X 10.11 El Capitan: Achte Beta für Entwickler veröffentlicht

OS X 10.11 El Capitan: Achte Beta für Entwickler veröffentlicht

Diejenigen, die bei Apple als Entwickler registriert sind und von dort aus OS X 10.11 El Capitan in seiner Vorabversion bezogen haben, können ihren Mac App Store starten, denn ab sofort gibt es einen neuen Download für sie. Die 8. Beta-Version steht bereit.

Das Update trägt die Build-Nummer 15A279b und ist ab sofort für alle, die eine frühere Beta-Version für Entwickler installiert haben, ab sofort zum Download bereit. Wie immer gibt es das Update via Softwareaktualisierung, die im Mac App Store im „Updates“-Tab versteckt ist. Ob es diesmal wieder Änderungen gibt, die nach außen hin sichtbar sind, ist derzeit noch nicht klar – sehr wahrscheinlich ist aber, dass Apple seit der letzten Veröffentlichung wieder ein paar Fehler behoben hat.

OS X 10.11 El Capitan wurde auf der WWDC im Juni zusammen mit iOS 9 angekündigt. Beide Betriebssysteme können seither von Entwicklern getestet werden. Kurze Zeit später hat Apple auch die öffentliche Beta-Version bereitgestellt, die von allen interessierten Anwendern ausprobiert werden kann.

OS X 10.11 El Capitan wird diesmal weniger mit neuen Funktionen auf sich aufmerksam machen. Einige gibt es doch, aber das sind im Wesentlichen nur Detailverbesserungen. Viel mehr hat Apple unter der Haube gearbeitet und das System optimiert. Außerdem gibt es eine neue Systemschrift – es handelt sich um die, die Apple seit April schon auf der Apple Watch ausprobiert.

Neben der 8. Beta für Entwickler gibt es auch die sechste Beta-Version für Nutzer der öffentlichen Beta-Version.

OS X 10.11 El Capitan: Achte Beta für Entwickler veröffentlicht
4.11 (82.22%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.