Home » News » Blackview BV5000: Outdoor-Smartphone mit Schutz vor Staub und Wasser

Blackview BV5000: Outdoor-Smartphone mit Schutz vor Staub und Wasser

Das Blackview BV5000 ist nicht wie jedes andere Smartphone – und das will es auch gar nicht sein. Was an Kamera und Hardware gespart wurde, wurde in Durchhaltevermögen investiert. Das Resultat: Ein Outdoor-Smartphone, das sich nicht verstecken muss.

blackview-bv5000

Die Hardware

Hardwareseitig fällt das BV5000 eher dadurch auf, dass es unauffällig ist. Die Komponenten sind gängig bis leicht durchschnittlich, dafür aber erprobt und robust. Das kann man bereits am martialischen Erscheinungsbild festmachen. Der Bildschirm ist 5,0 Zoll groß und zeigt 1280×720 Pixel an. Für Farbtreue sorgt ein IPS-Panel. Der verbaute Prozessor kommt von Mediatek. Es ist ein MTK6735, der vier Kerne bietet, 64-Bit-Code ausführt und mit 1,0 GHz läuft. Dazu gesellen sich 2 GB RAM und 16 GB Flash-Speicher, wobei letzterer erweitert werden kann.

Die Kamera wirkt schon ein bisschen staubig, denn sie schießt Bilder mit 8 MP, die Front-Kamera mit 2,0 MP. Das kann durch Berechnung künstlich auf 5,0 und 12,0 MP angehoben werden. Dafür fällt der Akku üppig aus, denn er hat eine Kapazität von 5000 mAh, woraus sich auch der Name ableitet. Das Smartphone kann mit bis zu zwei SIM-Karten betrieben werden, die sich in alle Netze bis hin zu LTE einwählen können. Das BV5000 ist wasser- und staubgeschützt nach IP67.

Keine 100 Euro

Das Blackview BV5000 wird momentan bei Gearbest für knapp 100 Euro angeboten. Grund dafür sind die Feierlichkeiten zum zweijährigen Bestehen. Im Rahmen dessen werden noch viel mehr Smartphones günstiger angeboten – ein Blick in die Übersicht lohnt also.

Blackview BV5000: Outdoor-Smartphone mit Schutz vor Staub und Wasser
3.79 (75.71%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.