Home » iPhone & iPod » US-Wunschzettel: iPhone steht oben auf der Liste

US-Wunschzettel: iPhone steht oben auf der Liste

Bald ist Weihnachten. Wie immer total unerwartet, ist es gerade einmal drei Wochen und ein paar Tage hin, bis es Geschenke gibt. Wer noch nicht weiß, was er verschenken soll, ist mit einem iPhone gut beraten, denn das steht ganz oben auf dem Wunschzettel. Alternativ geht auch ein MacBook.

Ho, ho, ho!

Piper Jaffray hat eine Umfrage gestartet, was man sich wohl zu Weihnachten wünschen würde. Ganz oben auf dem Wunschzettel stehen Apple-Produkte in Form eines iPhones und eines MacBooks. Das ist nicht ganz verwunderlich, schließlich führte Apple auch schon in den vergangenen Jahren das Feld an.

Interessant zu sehen ist aber, dass in diesem Jahr iPhones wieder gefragter sind als noch im Vorjahr. Der vorläufige Höhepunkt war aber 2014, als das iPhone 6 auf den Markt kam. Damals wollten 8,6 Prozent der Befragten ein iPhone unter dem Weihnachtsbaum sehen. In diesem Jahr sind es 7,2 Prozent.

Auf dem zweiten Platz liegt das MacBook. Darüber würden sich 2,1 Prozent freuen, was halbwegs stabil mit den vergangenen Jahren ist. Auf den weiteren Plätzen folgen eine Xbox, eine Smartwatch, eine PlayStation und eine GoPro. Interessant ist dabei zu beobachten, dass Apple alleine über 10 Prozent der Wunschzettel für sich einnimmt.

US-Wunschzettel: iPhone steht oben auf der Liste
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.