Home » OS X » macOS 10.12.4 Beta 5: Neue Vorabversion für alle Tester

macOS 10.12.4 Beta 5: Neue Vorabversion für alle Tester

In der Nacht hat Apple eine neue Beta-Version von macOS Sierra veröffentlicht. Getestet werden soll nach wie vor macOS 10.12.4, das einige Verbesserungen mitbringt, unter anderem einen Night-Shift-Modus auf kompatiblen Macs. Diesmal hat das Unternehmen dabei auch Nutzer der öffentlichen Beta gedacht.

Einmal in den App Store, bitte

Unter der Build-Nummer 16E183b hat Apple in der Nacht sowohl für Entwickler als auch für Nutzer der öffentlichen Beta die fünfte Vorabversion von macOS 10.12.4 Sierra veröffentlicht. Wer das noch nicht als stabil klassifizierte Update ausprobiert, sollte es aktualisieren, ginge es nach Apple. Zu bestaunen gibt es eine Reihe von neuen Funktionen, darunter der Night-Shift-Modus, bei dem die Farbtemperatur auf dem Bildschirm je nach Tageszeit erwärmt wird. Das soll beim Einschlafen helfen.

Darüber hinaus unterstützt das System das Diktat der Shanghai-Dialekts, man kann Siri nach Cricket-Ergebnissen in Indien fragen und PDFKit wurde aktualisiert, sodass PDF-Dateien, die in Apps dargestellt werden, nun besser mit den Dateien umgehen können. Des Weiteren gibt es, wenngleich undokumentiert, nun die Unterstützung für die Touch Bar im Mac App Store. Es wurden sogar schon erste Hinweise auf neue Macs gefunden, die mit Kaby-Lake-CPUs von Intel bestückt sein sollen.

Wer sich ebenfalls an der Vorabversion probieren möchte, obgleich Apple das nicht für produktiv genutzte Systeme empfiehlt, der wird auf der Beta-Webseite fündig.

macOS 10.12.4 Beta 5: Neue Vorabversion für alle Tester
3.9 (78%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*