Home » iPhone & iPod » iPad Pro 10,5 Zoll wird hergestellt – aber wann wird es vorgestellt?

iPad Pro 10,5 Zoll wird hergestellt – aber wann wird es vorgestellt?

Heute vor einer Woche hat Apple ein neues iPad angekündigt. Dabei handelt es sich jedoch nicht um das, worauf viele warten, sondern eher um ein „Lockangebot“ für all diejenigen, denen das iPad 2 zu langsam wird. Ein iPad Pro in 10,5 Zoll ist in der Mache, allerdings ist nicht bekannt, wann es angekündigt wird. Zumindest wird es aber (in kleinen Stückzahlen) schon hergestellt.

Viele Unbekannte

Mit Forbes unterhielt sich am Wochenende Rhoda Alexander von IHS Markit zum Thema iPad Pro in 10,5 Zoll. Es ging darum, dass das Tablet in geringen Stückzahlen hergestellt werden soll und darum, wann es auf den Markt kommt. Ersteres gilt als gesetzt, letzteres ist noch gänzlich unbekannt. Demnach sollen drei mögliche Termine noch nicht vom Tisch sein: Auf einer Keynote im Frühjahr, während der WWDC und im Herbst.

Grundsätzlich basiert die Frage darauf, dass Mac Otakara aus Japan erfahren haben will, dass Apple auf einer „März-Keynote“ neue iPads vorstellt. Das war in der vergangenen Woche der Fall, eine Keynote hat es dafür aber nicht gegeben, stattdessen nur Ankündigungen via Pressemitteilung.

Laut Alexander soll eine Markteinführung im April „nicht ausgeschlossen“ sein, aber dennoch ziemlich vage sein. Denkbar wäre eine Markteinführung im Frühling, dann jedoch nicht weltweit gleichzeitig und eher in begrenzten Stückzahlen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy