Home » News » Mit coolen T-Shirts ein Zeichen setzen

Mit coolen T-Shirts ein Zeichen setzen

Fans von bestimmten Dingen möchten gerne zeigen, dass es so ist. Sehr beliebt ist es, seine Lieblingsband auf der Heckscheibe des Autos zu verewigen, aber mehr Abwechslung gibt es mit T-Shirts, die zeigen, was in der eigenen Welt gerade angesagt ist. Dumm nur, dass es nicht von allen Lieblingshelden den passenden Merch gibt. Doch dafür gibt es Abhilfe.

Super Mario, Supermutant oder Apple

Die Popkultur hat vieles zu bieten, womit man subtil auf sich aufmerksam machen kann. Das T-Shirt scheint dabei wie gemacht dafür zu sein, um der Welt mitzuteilen, was man gerade toll findet. Da auch die nerdige Welt, etwa in Videospielen, immer populärer wird, kann man getrost davon ausgehen, dass der eine oder andere Passant etwas mit der eigenen Leidenschaft anfangen kann und einen Supermutant zweifelsfrei mit dem beliebten Rollenspiel Fallout verknüpft.

Autor: jennylipmic / Fotolia.com

Autor: jennylipmic / Fotolia.com

Da wäre nur ein kleines Problem: Nicht immer gibt es ein passendes T-Shirt (oder anderes Kleidungsstück), das mit dem Lieblingsheld versehen ist. Da hilft nur eins: Selber drucken. Das wiederum kann aber auch ins Geld gehen und die dafür verfügbaren Folien sind nicht unbedingt mit der besten Qualität gesegnet, was man spätestens beim Waschen merkt.

Die Firma hat sich eigentlich darauf spezialisiert, Werbeartikel zu gestalten. Sie bedruckt aber auch Textilien für den Fan eines Videospiels oder eines Produkts, um damit auf der Straße gesehen zu werden.

Nur Mut!

Nur weil es das Lieblingsmotiv nicht von offizieller Stelle zu kaufen gibt, bedeutet das nicht, dass es uncool ist. Denn was in ist, sollte jeder selbst für sich entscheiden und wer eine niedliche Deathclaw spazieren führen will, der sollte das machen können. Aber auch andere Motive sind denkbar – wer etwa der Welt zeigen möchte, dass er überzeugter Apple-Fan ist, der braucht dafür nicht die Sticker in der Verpackung des iPhones auf das Auto zu kleben, sondern kann sich auch entsprechende Shirts bedrucken lassen.

Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.