Home » Apple » Apple dominiert Smartphone-Weihnachtsgeschäft – aber nicht mit dem iPhone X

Apple dominiert Smartphone-Weihnachtsgeschäft – aber nicht mit dem iPhone X

Apple konnte das diesjährige Weihnachtsgeschäft wieder für sich gewinnen und verbuchte auf seinen Aktivierungsservern am meisten Aktivität. Mit einem großen Vorsprung gegenüber der Android-Konkurrenz weiß Apple zu dominieren, aber die jüngsten Flaggschiffe sind nicht so stark gefragt wie dessen Vorgänger.

Apple überrollt LG und chinesische Konkurrenz

Über die Weihnachtszeit wurden wieder Millionen neue Smartphones aktiviert. Die Analysten von Flurry Analytics haben mithilfe von Trackingcodes in zahlreichen Apps neu aktivierte Smartphones entschlüsselt und in einer Statistik aufgelistet. Die Apps, aus denen die Daten stammen, sind auf insgesamt 2,3 Milliarden Smartphones installiert und können dadurch genaue Zahlen liefern. Laut Flurry Analytics stammten 44 Prozent aller über Weihnachten aktivierter Devices von Apple, weit dahinter folgt Samsung mit 26 Prozent. Damit konnte Apple seinen Marktanteil über die Festtage beibehalten, Huawei landet mit fünf Prozent auf dem dritten Platz. Xiaomi, Oppo, Motorola und LG müssen sich mit schlappen drei Prozent den dritten Platz teilen.

Aktivierte Smartphones nach Hersteller über Weihnachten 2017 | Flurry

Aktivierte Smartphones nach Hersteller über Weihnachten 2017 | Flurry

Zwei Jahre altes iPhone vor 2017-Modell

Flurry Analytics schätzt zudem, dass ältere iPhone-Modelle häufiger in Betrieb genommen wurden als die in diesem Jahr vorgestellten Generationen. Demnach war das iPhone 7 mit 15,1 Prozent am häufigsten unter dem Weihnachtsbaum zu finden, 14,9 Prozent haben sich über ein neues iPhone 6 gefreut. Das iPhone X darf sich lediglich auf den dritten Platz freuen und kommt auf 14,7 Prozent. Noch weiter hinten liegen sogar das iPhone 8 respektive iPhone 8 Plus, die vom iPhone 7 Plus und iPhone 6s überholt werden: Die Plus-Variante positioniert sich auf dem sechsten Platz, die kleinere Version kann sich nur den siebten Platz sichern.

Aktiviere iPhone Modelle über Weihnachten 2017 | Flurry

Aktiviere iPhone Modelle über Weihnachten 2017 | Flurry

In der Analyse von Flurry ist außerdem zu sehen, dass der Trend zu großen Smartphones weiter anhält: Während Phablets vor allem bei Android-Kunden beliebt sind, landen bei Apple noch immer die „normalen Varianten“ auf den ersten beiden Plätzen. Nichts desto trotz steigt der Anteil bei Phablets von 37 Prozent 2016 auf stolze 53 Prozent in diesem Jahr. Flurry berücksichtigt bei Phablets Geräte mit einer Displaygröße zwischen fünf bis 6,9 Zoll, worunter unter anderem auch das iPhone X fällt.

Apple dominiert Smartphone-Weihnachtsgeschäft – aber nicht mit dem iPhone X
3.95 (78.95%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.