Home » News » Welches Smartphone ist das richtige?

Welches Smartphone ist das richtige?

Der Smartphonemarkt ist groß, unübersichtlich und für jemanden der sich mit der Sache nicht groß beschäftigen möchte ist es sicher nicht das einfachste, ein passendes Gerät zu einem guten Preis zu finden. Es gibt viele Hersteller, auch viele Alternativen zu Apple und Samsung, die vielleicht weniger bekannt sind. Hier sind ein paar Empfehlungen, welche Geräte in verschiedenen Preisklassen attraktiv sind.

Wichtig ist vor jedem Kauf natürlich, dass man sich darüber im Klaren ist, wie viel Geld man investieren möchte. Nicht Jedermann ist bereit, Unsummen für ein Telefon auszugeben, welche nicht weit vom Nettolohn mancher Angestellten entfernt sind. Man hört natürlich auch von Menschen die Glück hatten bei Gewinnspielen oder von ganz Wagemutigen, die ihr Glück im Onlinecasino All Jackpots fanden. Doch alle anderen müssen sich vermutlich etwas mehr Gedanken über die Finanzierung machen.

Anhand des Budgets kann man auch schon etwas eingrenzen, in welche Gerätekategorie man sich begeben möchte oder begeben kann. Hat man eher mehr Geld zur Verfügung, so stehen besonders die Geräte der obersten Kategorie zur Auswahl – die sogenannten Flagshipphones.

Die Flaggschiffe: Vom Samsung bis zum OnePlus

Zu diesen Flaggschiffen gehören insbesondere die Geräte, welche vermutlich auch am populärsten sind. Dies wäre auf Seite Apples das iPhone X bzw. das iPhone 8, respektive 8 Plus als größere Variante des iPhone 8. Bei Samsung handelt es sich hier um Geräte der Galaxy S Reihe, wie das gerade auf den Markt gebrachte Galaxy S9. Außerdem ist noch die Note-Reihe zu nennen, welche sich durch große Displays und einen Stylus, also einen Eingabestift hervortun.

Diese Geräte befinden sich preislich in einem Bereich von über 700 Euro. Möchte man mit weniger Geld auskommen, so ist dies gar kein Problem.
Wer Wert auf ein super Preis-Leistungsverhältnis legt, dem sollte besonders zu Huawei geraten werden. Bis vor einigen Jahren spielte das asiatische Unternehmen keine große Rolle in der Branche, konnte sich jedoch in näherer Vergangenheit durch seine qualitativen Produkte auf dem Markt positionieren. Besonders mit der P-Serie schaffte es das Unternehmen, sich hervorzuheben und viele neue Kunden zu gewinnen, wobei die Resonanz durch und durch sehr positiv ist. Die Geräte P-Serie liegen preislich in einem Bereich von ca. 450 Euro, was für das Gebotene absolut gerechtfertigt ist.

Auch OnePlus ist ein asiatischer Hersteller, der sich erst kürzlich einen Platz erkämpfte. 2013 als Startup gegründet, konnte das OnePlus One viele neue Kunden begeistern, da es mit guter Leistung, guter Verarbeitung und einem ausgezeichneten Preis bestechen konnte. Das aktuelle Gerät ist das OnePlus 5T, das inzwischen mit 550 Euro deutlich teurer ist als die ersten Geräte des Herstellers.

Aber auch Samsung bietet günstigere, aber keineswegs billigere Telefone an. Es handelt sich um die A-Reihe, welche das A3 und das A5 umfasst. Das A5 ist eine etwas größere und leistungsstärkere Version des A3. Es handelt sich um typische Mittelklassegeräte, welche ausgezeichnet verarbeitet sind und besonders für Nutzer ausgezeichnet geeignet sind, welche nicht unglaublich viel Wert auf anspruchsvolle 3D-Spiele und ähnliches legen. Der Preis liegt bei 200 bis 300 Euro.

Es gibt also zahlreiche Geräte, welche einen Bruchteil der viel beworbenen Flaggschiffe kosten. Sie sind vermutlich für viele Nutzer mehr als zufriedenstellend – und sollten keinesfalls außer Acht gelassen werden.

Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.