Home » Apple » iOS 12.1 – iPhones erkennen Ersatzakkus von Drittanbietern

iOS 12.1 – iPhones erkennen Ersatzakkus von Drittanbietern

Wenn man ein Smartphone über Monate oder Jahre hinweg täglich benutzt schwächelt zwangsläufig irgendwann der Akku. Die Laufzeit lässt nach und viele entscheiden sich deshalb früher oder später den Akku austauschen zu lassen. Dabei entscheidet man sich häufig allerdings nicht unbedingt für den Hersteller, sondern lässt den Austausch von einem der unzähligen meist günstigeren Anbieter durchführen. Doch seit iOS 12.1 können die neuen iPhones einen solchen unauthorisierten Akku nun erkennen. 

Doch das bedeutet nicht, dass das iPhone Xs bzw. Xs Max und iPhone XR deshalb den Dienst verweigern. Zunächst einmal erscheint einzig und allein ein Warnhinweis auf dem Display, der den Nutzer auf das erkannte Problem aufmerksam macht. In dieser Meldung wird dem Nutzer empfohlen sich an einen autorisierten Partner bzw. einen Apple Store zu wenden.

Batteriezustand wird nicht mehr angezeigt

Darüber hinaus müssen die Nutzer, sollten sie den nicht autorisierten Akku weiterhin nutzen, auf die Informationen zum Zustand der Batterie verzichten. Somit ist nicht mehr einsehbar, wie viel maximale Kapazität noch vorhanden ist und ob es spezielle Verschleißspuren gibt. Doch alles in allem geht Apple hier nicht so resolut wie von vielen erwartet gegen die Ersatzteile von Dritten vor.

Für alle Nutzer von älteren iPhone-Modellen gibt es bis Ende des Jahres ohnehin bei Apple selbst die Möglichkeit den Akku für 29 Euro tauschen zu lassen. Wer also derzeit Probleme mit der Akkufunktionalität hat dürfte damit kaum einen Grund haben sich an einen nicht autorisierten Reparaturservice zu wenden – billiger ist der Tausch zumindest bis Ende des Jahres dort kaum.

iOS 12.1 – iPhones erkennen Ersatzakkus von Drittanbietern
3.75 (75%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*