Home » iPhone & iPod » UBS-Analyst: Kein Apple 5G iPhone im Jahr 2020 erwartet

UBS-Analyst: Kein Apple 5G iPhone im Jahr 2020 erwartet

In einem Report berichtete der UBS-Analyst Timothy Arcuri, dass Apple im Jahr 2020 wahrscheinlich kein Apple iPhone mit 5G-Technik an Bord auf den Markt bringen wird.

Als Hauptargument nannte er die Unklarheit bei der Wahl eines 5G-Modems, da sich Apple noch nicht eindeutig für einen Lieferanten entschieden habe, berichtete 9to5mac.
5g

Schwierige 5G-Modemwahl

Zwischen Apple und Qualcomm herrscht seit Jahren ein rechtlicher Clinch. Seit dem Apple iPhone 7 werden nur noch Intel-Modems verbaut. Apple-Manager sagten in einem Gerichtsverfahren, welches Anfang 2019 stattfand, dass es besser wäre Modems von Qualcomm und Intel zu erhalten. Jedoch weigert sich Qualcomm, dem iPhone-Konzern die Chips zu liefern, solange die Rechtsstreitigkeiten nicht gelöst sind.

Bis dahin sind Qualcomm 5G-Modems für Apple erst einmal keine Option. Wie das Gerichtsverfahren ergab, erforschte Apple schon 2016 die 5G-Technik. Der wahrscheinlichste Partner für Apple scheint nun Intel zu sein, doch hier gerät der Chiphersteller ins Rudern und will 5G-Chipsätze bis Ende 2020 auf den Markt bringen.

Verpasst Intel die Frist?

Der UBS-Analyst Timothy Arcuri zeigt sich davon überzeugt, dass Intel die gesetzte Frist von Apple verpassen könnte. Das Unternehmen hat den Auftrag erhalten, ein rückwärtskompatibles 5G-Modem mit einem einzigen Chip pünktlich für die Apple iPhones des Modelljahres 2020 zu entwickeln.

Samsung und Mediatek seien zwar mögliche Lieferanten, doch die Mediatek 5G-Chips würden UBS zufolge nicht die hohen Standards von Apple erfüllen. Der südkoreanische Technologiekonzern hingegen hat die technischen Kapazitäten und Möglichkeiten, doch Apple sei nicht bestrebt, Samsung als Partner für die 5G-Komponente zu gewinnen. Dieses UBS-Argument ist jedoch sehr schwach, weil Apple niemals Bedenken äußerte, Komponenten von Samsung in seine Smartphones zu verbauen.

Erst in zwei Jahren könnte Apple laut UBS ein 5G iPhone zum Verkauf anbieten und selbst dieses Ziel würde eine technische Hürde bedeuten. Der Smartphone-Verkauf könnte dem Bankhaus zufolge im kommenden Jahr kurzfristig beeinflusst werden, falls kein 5G iPhone erscheinen sollte.

 

UBS-Analyst: Kein Apple 5G iPhone im Jahr 2020 erwartet
3.82 (76.47%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.