Home » Apple » Apple Mac bekommt wohl die Face ID

Apple Mac bekommt wohl die Face ID

Die Gesichtserkennung Face ID scheint mit hoher Wahrscheinlichkeit auf den Apple Mac zu kommen und die Touch Bar soll in Magic Keyboards verbaut werden, wie eine neue Patentanmeldung beschreibt.

Das Apple iPhone und iPad laufen bereits schon eine Weile mit der Face ID als Sicherheitsfunktion, berichtete 9to5mac am Freitag.
iMac Pro Bilder

Patent beschreibt Details

Im Patent von 2017 ist beschrieben wie Macs im Schlafmodus per Kamera nach Gesichtern suchen können und eine Funktion, die Power Nap hinzugefügt wurde, wo ein schlafender Mac bestimmte Hintergrundaufgaben mit geringen Stromverbrauch ausführen kann. Nach der Entdeckung eines Gesichts weckt er den Mac per Gesichtserkennung auf, sobald der Anwender identifiziert wurde.

Der Apple-Rechner kann im Ruhemodus verweilen, während er ermittelt, ob ein Gesicht sichtbar ist oder nicht. Danach wechselt er in einen höheren Modus, um die Gesichtserkennung zu starten, bevor der Mac komplett wach ist.

Letztes Jahr tauchte ein Patent auf, welches eine Mac-Gesichtserkennung nannte, welche die Möglichkeit hat, den Rechner mit Gesten via der verbauten Kamera zu steuern. Die aktuelle Patentanmeldung, die bei Parently Apple erschien, zeigt eine Face ID mit Retina-Scan und nicht eine 3D-Karte des Gesichts. In einigen topmodernen Sicherheitssystemen kommt diese Technologie zum Einsatz.

Touch Bar mit biometrischen Sensor

In seiner Patentanmeldung erwähnt Apple einen biometrischen Sensor für die Touch Bar, der ein “Gesichtserkennungssensor” ist und im Patentanspruch #87 ist der Biometriesensor als Netzhautscanner beschrieben.

Die Nutzung der Face ID und eines Netzhautscanners könnte die Sicherheit beim Apple Mac erhöhen und ein wichtiges Kriterium für Anwender sein.

Apple Mac bekommt wohl die Face ID
4.5 (90%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*