Home » Mac » Akku eines Apple MacBook Pro eines DJs explodiert

Akku eines Apple MacBook Pro eines DJs explodiert

Ein sehr seltenes Ereignis sind geschwollene Akkus und Explosionen eines Notebooks oder anderen Geräts.

Jetzt veröffentlichte der DJ White Panda ein Video auf Twitter und Reddit, in dem sein MacBook Pro bei normaler Nutzung auf einmal Rauch zeigt und der Akku explodiert. Die Reparaturzeit belief sich auf fünf Tage und sei dem DJ zufolge nicht akzeptabel.
macbookpro13

Was passierte mit dem MacBook Pro?

Wie DJ White Panda in seinem Beitrag auf Reddit beschreibt, habe er sein Apple MacBook Pro am Abend des Vortages normal eingeschaltet, als plötzlich Rauch aus beiden Seiten quoll. Er reagierte schnell und legte das Notebook in den Flur, wo es aufpoppte, der Rauch zunahm und schließlich Feuer fing.

In seinem Haus breitete sich giftiger Rauch aus und die Rauchmelder schlugen Alarm. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, doch das Haus wurde beschädigt. Das Feuer nach der Explosion ging nach wenigen Minuten aus. Die Situation bezeichnete er als extrem ärgerlich.

Apple MacBook Pro wird repariert

Das kaputte Apple MacBook Pro reichte er eine Stunde nach dem Ereignis in einem Apple Store ein, wo die Mitarbeiter das Notebook in einen feuersicheren Tresor legten. Laut den Worten der Mitarbeiter könne erst etwas unternommen werden, nachdem das MacBook Pro einen Tag lang im Tresor verweilte.

White Panda wurde zurückgerufen und erzählte wie das Unglück ablief und erklärte wie dies genau passierte. Nach fünf Tagen erhielt er sein Apple MacBook Pro wieder zurück. Fünf Tage seien dem DJ zufolge allerdings inakzeptabel.

Weltweit gibt es 1,4 Milliarden Apple-Geräte und thermische Ereignisse wie brennende Akkus sind enorm selten. Wenn der Akku eines MacBook Pro oder anderer Apple-Hardware anschwellen sollte, empfiehlt es sich das Gerät in einem Apple Store oder authorisierten Apple Servicedienst abzugeben.

Akku eines Apple MacBook Pro eines DJs explodiert
4.23 (84.55%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.