Home » Apple » WWDC 2019: Apple AirPods, HomePod, CarPlay und iPadOS

WWDC 2019: Apple AirPods, HomePod, CarPlay und iPadOS

Auf der WWDC 2019 gab es auch Neuigkeiten zu AirPods, HomePod, CarPlay und iPadOS. Bei den AirPods kann Siri eintreffende Nachrichten auf Wunsch sofort vorlesen, worauf der User antworten kann. Mit Audio Sharing können mehrer Ohrhörer Songs von einer Quelle empfangen.

HomePod und CarPlay

In HomePod wird jetzt Handoff geboten, mit der etwa Musik von den AirPods automatisch auf den HomePod wechselt. Eine Stimmerkennung, personalisierte Antworten, Playlisten, Notizen, Nachrichten, Erinnerungen und weiteres sind an Bord.

CarPlay hat ein neues Dashboard auf dem Musik mit verschiedenen Widgets angezeigt werden, während daneben etwa die Navigation läuft. Sprachassistentin Siri kann jetzt mit Pandora und anderen Musik-Apps kommunizieren. Sie hat jetzt eine natürlichere Aussprache.

iPadOS

Apple iOS ist aufgeteilt worden, indem das iPad mit iPadOS abgetrennt wurde. Es bietet Multitasking, ein völlig neues Design, Downloadmanager, Split View und eine bessere Anpassbarkeit als die Vorgängerversion. Pro Seite werden mehr Apps angezeigt und die Widget-Ansicht läßt sich an den HomeScreen pinnen.

Als weitere Features ist ein iCloud Drive Folder Sharing eingespielt worden. Die Dateien-App hat nun auch Dropbox und andere Sharing-Dienste an Bord. Externe Speichermedien wie USB-Sticks, Festplatten und SD-Karten können an das Apple iPad angeschlossen werden. Neue Tastatur-Shortcuts sind integriert und Desktop-Seiten werden auf Touch optimiert.

Bessere Auswahlfunktion und Apple Pencil

Die Auswahl von Textpassagen oder Bildern ist deutlich vereinfacht worden. Der Cursor und Scroll-Indicator sind leichter zu verschieben. Der Apple Pencil hat 9 Millisekunden Latenz, es wird ein PencilKit für Entwickler geboten. Er hat zahlreiche neue Markierungsmöglichkeiten und dürfte die Arbeit mit dem iPad enorm vereinfachen.

WWDC 2019: Apple AirPods, HomePod, CarPlay und iPadOS
3.5 (70%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.